888sport

  • Akzeptiert 888sport PayPal als Zahlungsmöglichkeit?

    Ja, bei 888sport steht PayPal mit auf der Liste der akzeptierten Zahlungsmethoden. Sowohl für Einzahlungen als auch Auszahlungen darf das e-Wallet verwendet werden.

  • Ist 888sport in Deutschland legal?

    Ja, dafür hat sich 888sport eine deutsche Sportwetten-Lizenz in Darmstadt ausstellen lassen. Diese ermöglicht einen legalen Spielbetrieb, sodass Nutzer hier in einer sicheren Umgebung einzahlen und Wetten platzieren können. Für den Rest Europas nutzt 888 weitere Genehmigungen, bspw. aus Gibraltar.

     

  • Warum ist 888sport seriös?

    Zum einen durch die Sportwetten-Lizenz aus Deutschland. Das Regierungspräsidium in Darmstadt hat vor geraumer Zeit alle geprüft und 888sport grünes Licht gegeben. Zudem verfügt das in Gibraltar ansässige Unternehmen über weitere Lizenzen. Schon allein deshalb ist 888sport seriös einzuschätzen.

    Hinzu kommen die verschiedenen Sponsorings von bekannten Sportvereinen. Vor allem im internationalen Fußball ist 888sport gut vertreten. Außerdem laufen alle Verbindungen über eine starke SSL-Verschlüsselung. Damit verhindert der Online-Buchmacher den unbefugten Zugriff durch Dritte.

  • Welche 888sport App ist derzeit verfügbar?

    Zum Download gibt es die 888sport App für Android- und iOS-Nutzer. Sie können im jeweiligen App Store heruntergeladen werden. Sie nimmt dort nur etwa 30 MB ein und schont somit den Speicherplatz. Für andere Betriebssysteme bietet 888sport eine für Mobilgeräte optimierte Browser-Version an. Diese prüft in Sekundenschnelle das verwendete Endgerät und passt daraufhin die Darstellung an.

  • Wie gut sind die Wettquoten bei 888sport?

    In den meisten Fällen liegt die Qualität der Wettquoten im oberen Drittel. Verglichen mit anderen Online-Buchmachern, stellt 888sport häufig sehr faire Konditionen bereit. Dies gilt insbesondere bei den Quoten Boosts auf ausgewählte Begegnungen. Trotzdem ist es empfehlenswert, vor der Tippabgabe stets die exakte Quotenstärke zu berechnen.

  • Baccarat

  • Was ist eine Baccarat Roadmap?

    Die Roadmap beim Baccarat ist eine Art strategischer Plan, der sich mit dem Spielverlauf entwickelt. An ihm können sich Spieler orientieren, um ihre nächsten Entscheidungen am Tisch zu optimieren. Immer mit dem Ziel vor Augen, so oft wie möglich zu gewinnen.

    Während eine Blackjack-Tabelle von vornherein feststeht, entsteht die Roadmap beim Baccarat erst mit der Zeit. Eine typische “Landkarte” zeigt sich mit 6 Reihen und 17 Spalten. Die Ergebnisse werden vertikal folgend eingetragen. Im Fokus stehen dabei mögliche Trends, auch Sequenzen genannt. Auf diese gilt es dann zu wetten oder entsprechend gegen den Trend.

    Sollte sich dagegen keine Sequenz abzeichnen, weil Bankhalter und Spieler abwechselnd gewinnen, sind die Einsätze zurückzuhalten. Dadurch werden potentielle Verluste minimiert.

  • Was sind die besten Tipps für Baccarat-Anfänger?
    • Die Spielregeln sind auswendig zu lernen!
    • Erste Versuche sollten mit Spielgeld erfolgen. Online Casinos bieten dafür entsprechende Möglichkeiten ohne Echtgeld.
    • Das Einsatzlimit ist dem verfügbaren Guthaben anzupassen. Es sollte mindestens 50 bis 100 Wettrunden entsprechen.
    • Eine Wette auf “Unentschieden” ist niemals eine gute Idee.
    • Je mehr Kartendecks im Spiel sind, desto höher der Bankvorteil (zu Ungunsten des Spielers).
  • Welche Baccarat-Nebenwetten gibt es?

    Je nach gewählter Baccara-Variante sind folgende Nebenwetten verfügbar:

    • Aus den vier Karten von Spieler und Bankhalter muss sich ein perfektes Paar bilden. Was bedeutet, dass nicht nur der Kartenwert, sondern auch das Zeichen identisch sein muss. Beispiel: Zwei Pik Damen. Die Gewinnausschüttung liegt hier bei 25:1.
    • Einfacher wird es da schon mit einem Spielerpaar als Nebenwette. Dabei muss lediglich beim Spieler ein Paar zu sehen sein. Dessen Symbolkombination ist dabei nicht entscheidend. Trotzdem wird der Einsatz immer noch mit 11:1 vergütet.
    • Ebenso ist der zusätzliche Einsatz auf ein beliebiges Paar möglich. Diese Nebenwette bezieht alle gezeigten Karten (Spieler + Bank) mit ein. Es ist relativ wahrscheinlich, dass diese Nebenwette aufgeht. Weshalb es auch “nur” 5:1 zurückgibt.
    • Dann gibt es natürlich noch die Paar-Wette auf die Bank. Weshalb die Auszahlungsquote ebenfalls 11:1 beträgt.
    • Die “Big”-Nebenwette zielt auf das Austeilen von fünf oder sechs Karten während einer Runde ab. Diese Gesamtzahl ist relativ leicht zu erreichen und entlohnt dementsprechend mit einer sehr geringen Quote.
  • Wer hat Baccarat erfunden?

    Der genaue Ursprung von Baccarat ist umstritten. Eine Theorie geht ins 16. Jahrhundert zurück. wo das Glücksspiel im italienischen Neapel entstanden sein soll. In der dort ortsüblichen Sprache bedeutet “Baccara” nämlich “null” und könnte somit auf einen wesentlichen Bestandteil des Spiels hindeuten. Andere Forschungen ergaben, dass Baccarat gar nicht so alt sein soll. Ein Mann namens David Parlett datierte den Ursprung auf den Anfang des 19. Jahrhunderts1Quelle: The History of Baccarat – https://digitalscholarship.unlv.edu/cgi/viewcontent.cgi?article=1019&context=occ_papers – Abgerufen am 24.10.2022.

    Quellen & Verweise[+]

  • Wo kann ich kostenlos Baccarat online spielen?

    Kurz gesagt: In jedem seriösen Online Casino! Dafür ist lediglich eine gratis Registrierung notwendig, die nicht mehr als fünf Minuten verlangt. Danach stellt der Betreiber eine unbegrenzte Menge an Spielgeld zur Verfügung. Womit sich die verschiedenen Baccarat-Varianten testen lassen. Mit Ausnahme von Live Baccarat mit echten Croupiers, die stets Echtgeld verlangen.

    Wichtiger Tipp: Falls irgendwann der Wechsel vom Spielgeld zum Echtgeld erfolgen soll, sind bei der Registrierung wahrheitsgemäße Daten zu hinterlegen. Denn reale Gewinne zahlt das Online Casino nur an seinen rechtmäßigen Besitzer aus. Welcher seine Identität irgendwann bei der Verifizierung bestätigen muss.

  • bet-at-home

  • Akzeptiert bet-at-home PayPal als Zahlungsmöglichkeit?

    Ja, bei bet-at-home kann mit PayPal eingezahlt werden. Ebenfalls sind Auszahlungen möglich. Der Verfügbarkeits-Check bezieht sich auf Deutschland. In anderen Regionen kann es vorkommen, dass PayPal nicht zur Auswahl steht. Bet-at-home berechnet keine Gebühren für das E-Wallet und das Minimum pro Überweisung beträgt nur 10€.

  • Ist bet-at-home in Deutschland legal?

    Anfangs arbeitete bet-at-home mit einer maltesischen Lizenz in Deutschland. Später kam eine Genehmigung aus Schleswig-Holstein dazu. Seit Ende 2020 darf der Buchmacher seine Sportwetten unter einer deutschen Lizenz für die gesamte Bundesrepublik anbieten. Damit ist bet-at-home seit vielen Jahren absolut legal in Europa tätig.

  • Warum ist bet-at-home seriös?

    Erstens wegen seiner Lizenzen aus Deutschland, Malta und Irland. Zweitens durch seine hohe SSL-Verschlüsselung mit 256 Bit. Hinzu kommt die weitreichende Öffentlichkeitsarbeit. Als Sponsor tritt bet-at-home mehrfach in Erscheinung. Hinzu kommt, dass der Buchmacher seit über 20 Jahren besteht.

  • Welche bet-at-home App ist derzeit verfügbar?

    Eine Android App von bet-at-home steht derzeit nicht zum Download bereit. Besitzer eines iPhones oder iPads können sich dagegen die Anwendung aus dem App Store von Apple installieren. Andere Betriebssysteme verwenden stattdessen die mobile Browser-Version, welche bet-at-home bereitstellt. Diese erkennt automatisch das Endgerät und richtet daran die optimale Darstellung der Inhalte aus.

  • Wie gut sind die Wettquoten bei bet-at-home?

    Die meisten Wettquoten sind sehr stark und erreichen im Vergleich das obere Drittel. Vor allem bei Fußballwetten lohnt sich immer ein Blick bei diesem Buchmacher. Bet-at-home bietet zu vereinzelten Begegnungen auch erhöhte Quoten (Boosts) an. Ansonsten ist es zu empfehlen, jede Wettquote vor der Tippabgabe manuell zu ermitteln. Kein Buchmacher bietet für jede Sportart oder Ereignis stets die Top-Quote an.

  • bet365

  • Akzeptiert bet365 PayPal als Zahlungsmöglichkeit?

    Ja, Paypal steht bei bet365 mit auf der Liste akzeptierter Zahlungsmethoden. Damit sind Einzahlungen bereits ab 15€ und maximal 8.000€ erlaubt. Gebühren berechnet der Buchmacher dafür keine und das Geld von Paypal ist bei bet365 umgehend einsetzbar.

  • Ist bet365 in Deutschland legal?

    Das Regierungspräsidium von Darmstadt hat bet365 eine gültige Lizenz ausgestellt. Damit ist das Wettangebot für deutsche Spieler bis auf Weiteres unter legalen Bedingungen nutzbar.

  • Warum ist bet365 seriös?

    Für diesen Umstand sprechen die zwei Lizenzen aus Malta und Deutschland. Sie ermöglichen einen legalen sowie seriösen Spielbetrieb. Außerdem bietet bet365 entsprechende Hilfe bei Spielsuchtproblemen an. Für Streits mit Kunden arbeitet der Buchmacher mit der unabhängigen Schlichtungsstelle von eCOGRA zusammen. Alle Verbindungen sind durch eine hohe SSL-Verschlüsselung abgesichert. Es spricht also viele dafür, dass bet365 seriös ist.

  • Welche bet365 App ist derzeit verfügbar?

    Aktuell gibt es die bet365 App für iOS und Android zum Download. Sie beinhaltet das vollständige Wettangebot des Buchmachers. Alle modernen Smartphones und Tablets können darauf zugreifen, nachdem sie sich die mobile Anwendung installiert haben. Für weitere Betriebssysteme hält bet365 seine Browser-App parat. Diese erkennt automatisch das verwendete Endgerät und leitet in Sekundenschnelle die Anpassung von Auflösung sowie Inhalten ein.

  • Wie gut sind die Wettquoten bei bet365?

    Seinen guten Ruf verdankt bet365 auch seinen starken Quoten. Bei den meisten Begegnungen erhalten Nutzer hier sehr gute Konditionen. Der Buchmacher wirtschaftet sich nicht zu viel in die eigene Tasche. Besonders interessant sind die Ereignisse mit dem grünen Pfeil. Sie markieren den “Wett-Boost”, bei dem bet365 zusätzlich die Quoten verbessert. Dennoch ist eine pauschale Aussage zu den Wettquoten nicht möglich. Je nach Sportart und Spiel variieren diese naturgemäß. Weshalb es sich empfiehlt, diese vorab selbst zu berechnen.

  • betway

  • Akzeptiert betway PayPal als Zahlungsmöglichkeit?

    Ja, bei betway lässt sich mit PayPal einzahlen. Eventuell besteht dieser Service nicht in jedem Land. Jedoch führt der Buchmacher die Zahlungsmethode mit vielen anderen Optionen auf. Wo PayPal nicht verfügbar sein sollte, heißen die Alternativen Neteller und Skrill. Sie funktionieren nach demselben Prinzip, sind aber weniger bekannt als PayPal.

  • Warum ist betway seriös?

    Dafür spricht die Sportwetten-Lizenz aus Deutschland. Diese wird nur nach einer sehr strengen Kontrolle vergeben. Zudem besitzt betway in anderen Gerichtsbarkeiten ebenfalls Genehmigungen. Der Buchmacher ist zudem sehr stark in der Öffentlichkeit vertreten. Zum einen durch das Sponsoring von diversen Sportvereinen. Zum anderen über die Mitarbeit in Verbänden sowie durch mehrere Auszeichnungen. Dies alles spricht dafür, dass betway seriös ist und sich um seine Kunden bemüht.

  • Welche betway App ist derzeit verfügbar?

    Momentan stehen die betway Apps für Android und iOS bereit. Der jeweilige Download gelingt direkt über die App Stores. Nutzer anderer Betriebssysteme rufen die Webseite des Buchmachers mit ihrem Browser auf. In Sekundenschnelle erfolgt eine automatische Anpassung der Inhalte. Auf diese Weise wird allen modernen Mobilgeräten ein einwandfreies Spielerlebnis geboten.

  • Wie gut sind die Wettquoten bei betway?

    Hier sind vor allem die “Betway Boosts” hervorzuheben. Sie gelten für ausgewählte Begegnungen und das überwiegend im Fußball. Darüber hinaus ist betway für seine generell starken Quoten ohne große Abschläge für den Nutzer bekannt. Allerdings variieren diese je nach Sportart und Ereignis. Es ist daher ratsam, die jeweilige Wettquote vor der Tippabgabe zu errechnen.

  • Blackjack

  • Harte und weiche Hand - was ist der Unterschied?

    Eine harte Hand ist eine, bei der kein Ass enthalten ist, oder wenn das Ass nur mit einem Punkt gezählt wird. Eine weiche Hand ist eine, bei der das Ass mit elf Punkten gezählt wird.

  • Was ist Aufteilen beim Blackjack?

    Die Blackjack-Strategie des Aufteilens ist eine fortgeschrittene Taktik, die von erfahrenen Spielern angewendet wird, um die Gewinnchancen zu erhöhen. Durch das Aufteilen der Karten kann der Spieler seine Gewinnchancen verdoppeln oder sogar vervielfachen. Allerdings ist die Anwendung dieser Strategie nicht immer einfach und erfordert viel Übung.

  • Was ist eine Basisstrategie?

    Die Basisstrategie ist eine Reihe von Richtlinien, die Blackjack-Spieler verwenden können, um ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Diese Strategie basiert auf dem Konzept der Wahrscheinlichkeit und versucht, den Hausvorteil des Casinos so weit wie möglich zu minimieren.

  • Was sind Hard Hands und Soft Hands beim Blackjack?

    Alle Starthände ohne ein Ass sowie jene mit einem Ass, welches nur einen Punkt zählt, gelten beim Blackjack als Hard Hands. Von einer Soft Hand spricht man, wenn das Ass mit elf Punkten in die Wertung eingeht. Also zum Beispiel Ass + 8 ergibt gleich 19 Punkte.

  • Welche Blackjack-Nebenwetten gibt es?

    Die bekannteste Nebenwette wird als Versicherung bezeichnet. Sie verlangt die Hälfte der ursprünglichen Wette als zusätzlichen Einsatz. Trifft der Dealer einen Blackjack, beginnend mit einem Ass, geht der Spieler plus-minus null aus der Runde.

    Eine weitere Nebenwette sagt vorher, dass sich der Dealer überkaufen (bust) wird. Tritt der Fall ein, kommt es zur 5:2-Auszahlung. Etwas komplexer ist die “Lucky Lucky”-Nebenwette. Sie bezieht verschiedene Kombinationen aus drei Karten auf der Hand vor. Am wertvollsten sind dabei drei 7er (7-7-7).

  • Wie funktioniert die Versicherung beim Blackjack?

    Zieht der Dealer zu Beginn einen Blackjack (Ass + 10-Punkte-Karte), so verliert der Spieler automatisch. Dagegen kann er sich absichern. Wobei die Versicherung als eine Art Nebenwette einen extra Einsatz kostet. Wobei diese Option nur zur Verfügung steht, sollte der Dealer ein Ass aufdecken. Bei einer 10er-Karte prüft er die zweite Karte ebenfalls sofort auf einen Blackjack. Dagegen dürfen sich die Spieler jedoch nicht versichern.

    Mit der Versicherung geht der Haupteinsatz zwar verloren, der versicherte Betrag (Hälfte vom eigentlichen Einsatz) geht jedoch 2:1 an den Spieler zurück. Sein Kontostand bleibt damit unverändert.

  • Wie kann man Karten zählen beim Blackjack?

    Das Kartenzählen ist keine exakte Wissenschaft und es gibt keine Garantie, dass man damit immer gewinnt. Man braucht hierfür schlichtweg ein exzellentes Gedächtnis. Auch sollte man sich nicht vom Casino erwischen lassen, da dies verboten ist und zu empfindlichen Strafen führen kann.

  • Blackjack Anbieter Test

  • Warum ist die Anzahl an Zahlungsmöglichkeiten so wichtig?

    Für die Auszahlung muss eine ähnliche Anzahl an Optionen zur Verfügung stehen wie bei der Einzahlung. Denn eine Auszahlung über den gleichen Weg ist viel schneller und effizienter, da Glücksspielanbieter dem Geldwäschegesetz unterliegen. Deshalb ist eine möglichst breite Auswahl an Zahlungsmethoden erwünscht. Im Vergleich der Online Casinos, die Blackjack anbieten, liegt deshalb ein besonderer Fokus auf den Auszahlungen. Schließlich darf die Gewinnfreude nicht durch träge und komplizierte Auszahlungsverfahren getrübt werden.

  • Warum wird im Test das mobile Angebot bewertet?

    Immer mehr Spieler nutzen ihr Smartphone zum Zocken, sodass die Blackjack-Anbieter auch hier mit der Konkurrenz mithalten müssen. Mobile Spielmöglichkeiten sind eine Standardanforderung der Spieler geworden. Denn Spieler wollen nicht mehr an den PC gebunden bleiben, sondern auch unterwegs zocken können. Deshalb gibt es für Blackjack-Anbieter ohne mobiles Spielangebot einen Punktabzug in unserem Vergleich.

  • Wie wichtig sind unabhängige Tests von Blackjack-Anbietern?

    Blackjack ist ein Spiel, bei dem sowohl kleine als auch sehr hohe Einsätze möglich sind, was alle Spielertypen anzieht. Daher muss der gewählte Anbieter seriös sein, verschiedene Blackjack-Versionen anbieten, sichere und schnelle Ein- und Auszahlungen ermöglichen sowie über einen hilfsbereiten und breit aufgestellten Kundenservice verfügen. Genau diese Punkte werden in unserem Test der Blackjack-Anbieter gründlich und umfassend geprüft. Dabei kann ein unabhängiger Test eine realistische und objektive Meinung zu den einzelnen Anbietern auf dem Markt liefern.

  • bwin

  • Akzeptiert bwin PayPal als Zahlungsmöglichkeit?

    Ja, bwin akzeptiert PayPal. Allerdings nur für Sportwetten. Casinospiele sowie Online Poker sind damit nicht nutzbar. Es folgt eine systeminterne Trennung der Spielbereiche hinsichtlich der verwendeten Gelder. Alternativen mit ähnlicher Funktionsweise wären Neteller und Skrill, welche bei bwin ebenfalls erlaubt sind.

  • Ist Bwin legal oder illegal?

    Für Spieler aus Deutschland ist bwin vollkommen legal. Dem Buchmacher gelang es sogar, eine deutsche Lizenz für Sportwetten zu beantragen. Die Casinospiele sowie der Poker-Bereich laufen bis auf Weiteres unter einer Genehmigung aus Malta. Bwin ist demnach vollkommen legal unterwegs. Seriös ist er obendrein, denn ansonsten würde die Webseite nicht seit mehr als 20 Jahren existieren.

  • Welche bwin App ist derzeit verfügbar?

    Momentan stellt bwin eine Android-App zum Download auf seiner Seite bereit. Für Android ist eine mobile Anwendung derzeit nicht verfügbar. Allerdings ist die Webseite für so ziemlich jedes Smartphone und Tablet optimiert. Möglich macht es ein Responsive Webdesign, welches automatisch das verwendete Endgerät erkennt. Um dann die Darstellung der Inhalte für ein ideales Nutzererlebnis anzupassen.

  • Wie gut sind die Wettquoten von bwin?

    Wie die meisten Buchmacher, legt auch bwin viel Wert auf starke Quoten bei den beliebtesten Sportarten. Welche da wären Fußball, Basketball, Handball, Volleyball sowie Tennis. Die Quotenstärke variiert jedoch von Event zu Event. Außerdem gibt es über Aktionen immer mal wieder sogenannte Quoten-Boosts für ausgewählte Veranstaltungen. Hier lohnt es sich, den Aktionsbereich im Auge zu behalten.

  • Casino

  • Warum gewinnt das Online Casino auf lange Sicht immer?

    Dies hängt mit dem Hausvorteil bzw. der Auszahlungsquote zusammen. Viele Casinospiele sind so konzipiert, dass sie zwischen 90% und 99% der Einsätze zurückzahlen. Diese Angaben sind als Durchschnittswerte zu betrachten. Ein Nutzer nähert sich ihnen erst nach vielen Spielrunden an. Zwischendurch kann es durchaus längere Gewinn- und Verlustphasen geben. Auf ganz lange Sicht verdient das Online Casino wegen der eingeplanten Quote demnach stets mehr als seine Spieler.

  • Welche Casino-Spiele eignen sich am besten zum Geld verdienen?

    Jene mit der besten Auszahlungsquote (RTP)! Dies ist die Prozentangabe des Herstellers, welche einen Durchschnittswert für Rückzahlungen angibt. Wenn von 96% zu lesen ist, so gibt es je 100€ an Einsätzen ca. 96€ zurück. Wobei sich Spieler diesem Wert erst nach Dutzenden von Runden langsam annähern.

    Wer es nur auf die RTP bzw. den Hausvorteil abgesehen hat, versucht sich beim Roulette oder Blackjack. Die optimale Spielweise garantiert hier einen Bankvorteil von 1% und weniger. Slots hingegen mögen für viele unterhaltsamer wirken, doch nur wenige schaffen es über eine RTP von 97%.

    Die tatsächliche RTP kann sich von Casino zu Casino unterscheiden. Der Entwickler gibt diese zwar vor, doch schlussendlich entscheidet der Betreiber über die Auszahlungsquote.

  • Wie funktioniert Money Management im Online Casino?

    Wer nachhaltig mit Online Casinos Geld verdienen möchte, sollte sorgsam mit seinem Guthaben haushalten. Die erste wichtige Regel dabei lautet: Spiele nur mit Geld im Casino, welches nicht an anderer Stelle dringender benötigt wird!

    Mit dem, was man übrig hat, gilt es nun Buch zu führen. Eine Excel-Tabelle oder etwas Handgeschriebenes genügt dafür. Hauptsache als Spieler bleibt der Überblick gewahrt.

    Zum Money Management gehört außerdem die richtige Wahl der Einsatzhöhe. Eine Faustregel hierzu besagt, dass das Guthaben für mindestens 100 Spielrunden ausreichen muss. Wer also bspw. 100€ einzahlt, kann Casinospiele mit Einsätzen um die 0,50€ wählen. Auf diese Weise schützt man sich vor längeren Verlustphasen, ohne erneut Geld transferieren zu müssen. Gutes Money Management im Online Casino besteht also aus einer Mischung von Überblick behalten und Disziplin bei der Wahl von Einsätzen.

  • Wie viel Geld kann ich im Online Casino verdienen?

    Theoretisch unbegrenzt viel, solange das Online Casino nicht pleite geht. In der Praxis hängt dies von verschiedenen Faktoren ab:

    • Die mögliche Multiplikation des Einsatzes ist mit dem gewählten Spiel verbunden. Beim Blackjack gewinnt der Nutzer nur 1:1 bzw. 3:2. Wohingegen beim Roulette der bestmögliche Treffer 35:1 bietet. Spielautomaten gewähren mitunter ein noch größeres Vielfaches der Wette.
    • Wie viel jemand verdienen kann, hängt ebenso von der Höhe seiner Einsätze ab. Ein Großteil der Nutzer versteht sich als Hobbyspieler. Sie geben irgendetwas zwischen 20€ und 100€ pro Monat im Online Casino aus. Highroller hingegen können über solche Beträge nur lachen.
    • Glückspilze, welche den großen Jackpot abräumen, nehmen siebenstellige Beträge mit nach Hause. Tatsächlich existieren einige Jackpot Slots, die Millionensummen ausschütten.
    • Pro Auszahlung ist ein Limit einzuhalten. Die meisten Online Casinos geben hier 5.000€ bis 10.000€ an. Manchmal ist es aber auch weniger und/oder es ist nur eine Auszahlung pro Woche/Monat erlaubt. Das Kleingedruckte ist hier sehr entscheidend!
  • Casumo Casino

  • Akzeptiert das Casumo Casino PayPal als Zahlungsmöglichkeit?

    Momentan akzeptiert Casumo kein PayPal. Der Zahlungsdienst wird nicht in der Liste von Methoden zum Geldtransfer aufgeführt. Dafür aber Neteller und Skrill, die auf demselben Prinzip beruhen. Dadurch lassen sich Einzahlungen weitestgehend anonym durchführen.

  • Ist das Casumo Casino in Deutschland legal?

    Das Online Casino verwendet eine Glücksspiellizenz aus Malta und beruft sich dabei auf die EU-Dienstleistungsfreiheit. Bis heute genügt dies als Begründung, um in Deutschland legal Online-Glücksspiele anbieten zu dürfen. In nicht zu ferner Zukunft wird sich der Anbieter vermutlich auch um eine Lizenz direkt aus Deutschland bemühen.

  • Warum ist das Casumo Casino seriös?

    Nicht viele Online Casinos existieren länger als zehn Jahre. Dies spricht für den Erfolg von Casumo, da die Mehrheit aller Nutzer mit dem Angebot sehr zufrieden ist. Seriös wirkt die Plattform auch wegen ihrer vielen Lizenzen. Die meisten Spieler werden durch die Genehmigung aus Malta bedient. Ergänzend dazu besitzt Casumo weitere Lizenzen in Schweden, Großbritannien sowie Spanien.

    Noch mehr Pluspunkte sammelt der Anbieter durch Kooperationen mit namhaften Entwicklern der Branche. Wie Microgaming, Play´n Go, NetEnt, Pragmatic Play und Evolution Gaming. Diese prüfen ihre neuen Partner sehr genau, bevor ihre Spiele an diese ausgeliefert werden.

    Nachtrag: Casumo wurde mittlerweile mehrfach für seinen hervorragenden Service ausgezeichnet. Im Abschnitt “Über Casumo” gibt es hierzu alles nachzulesen.

  • Welche Casumo Casino App ist derzeit verfügbar?

    Besitzer eines Android- oder iOS-Gerätes können sich die Casumo App im jeweiligen Store herunterladen. Dadurch werden die meisten Inhalte vorinstalliert und dies spart kostbares Datenvolumen ein. Andere Betriebssysteme können das Online Casino mit ihrem Smartphone im Browser besuchen. Dank des Responsive Webdesigns erfolgt eine optimale Darstellung der Inhalte im Bruchteil einer Sekunde.

    So oder so, handelt es sich beim Angebot für Mobilgeräte um einen vollständigen Service. Nutzer können sich mit dem Handy registrieren und Geld einzahlen. Um dann Hunderte von Spielen zu erleben und sich bestenfalls Gewinne auszahlen zu lassen.

  • Wie gut sind die Auszahlungsquoten im Casumo Casino?

    Die meisten Spielautomaten erzielen bei Casumo eine RTP von 94 bis 96 Prozent. Damit ordnen sie sich im oberen Drittel aller Anbieter ein. Bei den Tischspielen sieht es hinsichtlich der Auszahlungsquoten teilweise noch besser aus. Wobei hier auch die Spielweise des Nutzers entscheidet. Wer strategisch vorgeht, kann bspw. beim Blackjack den Hausvorteil auf unter ein Prozent senken.

  • Fussballwetten

  • Kann ich bei jedem Buchmacher eine Fußballwette platzieren?

    Die meisten Sportwettenanbieter haben auch Fußball in ihrem Angebot – außer solche, die sich nur auf eine bestimmte Sportart wie z. B. Pferderennen spezialisiert haben. Dabei liegt der größte Fokus auf den 5 stärksten europäischen Fußballligen, für die es eine Vielzahl an Wettoptionen gibt. Nicht selten sind auch „schwächere“ Ligen dabei oder Fußballspiele aus anderen Teilen der Welt, denn das Wettangebot beim Fußball ist während der Saison besonders groß.

  • Wie funktioniert der Wettbonus bei Fußballwetten?

    Beim Wettbonus handelt es sich meistens um ein Zusatzguthaben, das Sie bei Ihren Wetten einsetzen und unter bestimmten Bedingungen samt Gewinnen auch auszahlen können. Am häufigsten wird der Bonus auf die erste Einzahlung geschenkt, da die meisten Sportwettenanbieter damit um neue Kunden werben. Für Stammkunden sind dann weitere Bonus- und Spezialangebote vorgesehen. Der jeweilige Bonusbetrag ist aber an bestimmte Umsatzbedingungen gekoppelt und kann erst dann ausgezahlt werden, wenn diese erfüllt sind.

  • Wie wichtig sind die Wettquoten bei Fußballwetten?

    Die Quoten sind sehr wichtig, denn sie bestimmen, wie hoch die Gewinne beim jeweiligen Einsatz ausfallen können. Das eingesetzte Geld wird mit der Wettquote multipliziert und ergibt den möglichen Gewinn. Wettquoten sind somit ein zentraler Bestandteil der Fußballwetten und sagen aus, wie fair ein Wettanbieter ist. Anhand der Quoten können Sie auch einfach den Favoriten und Außenseiter bestimmen, wobei Sie allerdings vorsichtig sein und nicht unbedingt immer auf den Favoriten setzen sollten. Denn eine niedrigere Quote bedeutet nicht automatisch, dass das jeweilige Team auch in guter Form ist.

  • Worauf sollte ich bei einem Fußball-Wettanbieter achten?

    Natürlich ist die Auswahl an Fußballwetten ein zentraler Punkt bei fast allen Buchmachern. Damit Sie aber in den vollen Genuss des Wettens kommen und auch sichere Gewinne machen, sind neben einem lukrativen Wett- und Bonusangebot auch die folgenden Faktoren bei der Wahl des Wettanbieters ausschlaggebend: ein insgesamt gutes Sicherheitskonzept, hohe Wettquoten, eine gültige Wettlizenz sowie ein kundenorientierter Gesamtservice.

  • Fußballwetten Test

  • Warum ist eine EU-gültige Lizenz so wichtig im Anbietervergleich?

    Eine EU-gültige Glücksspiellizenz ist die Grundvoraussetzung und das überhaupt wichtigste Merkmal für ein sicheres und faires Wetten bei einem Anbieter. Sie sollten unbedingt die Finger von nicht lizenzierten Wettanbietern lassen, um nicht über den Tisch gezogen zu werden. Die Lizenz sagt sehr viel über die Sicherheit und die Seriosität eines Anbieters aus, nämlich dass er sich an die vorgeschriebenen Regelungen und Kontrollen auf dem Glücksspielmarkt hält.

  • Warum sind unabhängige Wettanbietertests wichtig?

    Damit Sie objektive Details über die jeweiligen Anbieter für Fußballwetten erfahren können. Schließlich wirbt jeder Wettanbieter damit, der beste in seiner Branche zu sein. In der Realität können bereits kleine Unterschiede darüber entscheiden, für welchen Anbieter Sie sich schlussendlich entscheiden werden. Diese Unterschiede werden in unserem Anbietertest aufgefasst und miteinander verglichen, damit Sie sich ein realistisches Bild machen und eine bessere Entscheidung treffen können.

  • Wie wichtig sind Bonusbedingungen im Wettanbietertest?

    Die Bonusbedingungen der Fußballwetten-Anbieter werden in unserem Test besonders in den Vordergrund gestellt, weil die meisten Spieler diese einfach übersehen oder nicht für wichtig halten. Deshalb möchten wir diese Informationen nochmals unterstreichen, da sie viel über den Bonus aussagen – nämlich ob dieser fair gestaltet ist und ob die Spieler wirklich einen Mehrwert dadurch bekommen. Nur wenn die Bonusbedingungen fair und machbar sind, dann lohnt es sich auch das Bonusangebot in Anspruch zu nehmen und sich beim jeweiligen Anbieter von Fußballwetten zu registrieren.

  • Golden Star Casino

  • Akzeptiert das Golden Star Casino PayPal als Zahlungsmöglichkeit?

    Nein! Momentan wird PayPal nicht in der Liste der akzeptierten Zahlungsmethoden aufgeführt. Als Alternativen empfehlen sich die E-Wallets Neteller und Skrill, da sie dieselbe Funktionsweise nutzen.

  • Ist das Golden Star Casino in Deutschland legal?

    Der Anbieter operiert unter einer Lizenz aus Curacao. Bislang ist die Webseite von Deutschland aus erreichbar und das Spielangebot vollständig verfügbar.

  • Warum ist das Golden Star Casino seriös?

    In 2012 gegründet, besteht das Golden Star Casino nun schon über zehn Jahre. Das Angebot verwendet eine gültige Glücksspiellizenz aus Curacao. Zudem werden alle Verbindungen durch eine SSL-Verschlüsselung abgesichert. Auch beim Daten- sowie Spielerschutz gibt es bislang keine Auffälligkeiten. Hinzu kommt die Zusammenarbeit mit namhaften Spieleentwicklern. Insgesamt besteht somit beim Golden Star Casino ein seriöser Eindruck.

  • Welche Golden Star Casino App ist derzeit verfügbar?

    Jedes halbwegs moderne Mobilgerät kann die Webseite vom Golden Star Casino verwenden. Momentan steht nur eine Android-App als Download bereit. Für alle anderen Betriebssysteme erledigt das Responsive Webdesign den Job perfekt. Sobald das Angebot geladen wird, erkennt die Software das verwendete Endgerät. Um dann eine optimale Darstellung der Inhalte zu realisieren. Somit benötigt das Golden Star Casino nicht zwingend eine Mobile App.

  • Wie gut sind die Auszahlungsquoten im Golden Star Casino?

    Die Ausschüttungsquoten (RTP) entsprechen den Angaben der Spieleentwickler. Es deutet nichts darauf hin, dass die Quote nach unten geschraubt wurde. Allerdings fehlt ein unabhängiger Prüfbericht, wie ihn bspw. eCOGRA ausstellen könnte.

  • Live-Wetten

  • Gibt es einen Trick, um bei Live-Wetten online Erfolg zu haben?

    Wenn Sie bei Livewetten online Erfolg haben möchten, gibt es einige Tricks, die Sie beachten sollten. Zunächst einmal sollten Sie sich immer über die aktuelle Situation des Spiels informieren. Schauen Sie sich die Statistiken an und versuchen Sie, ein Muster zu erkennen. Auch die Nachrichten über das Spiel sollten Sie verfolgen, um besser einschätzen zu können, wie es weitergehen wird. Halten Sie sich zudem an Ihre Strategie.

  • Livewetten online - was darf man auf keinen Fall tun?

    Wetten Sie niemals, wenn Sie betrunken sind. Wetten Sie nicht, um Geld zu verdienen, sondern nur für den Spaß. Setzen Sie sich ein Limit und halten Sie sich daran.

  • Was sollte man bei Live-Wetten online vermeiden?

    Zunächst einmal sollte man nicht blind Wetten platzieren. Viele Leute sehen sich ein Spiel an und denken, dass sie das Ergebnis vorhersehen können, aber das ist nicht immer der Fall. Stattdessen sollte man sich die Statistiken anschauen und versuchen, eine fundierte Wette zu platzieren. Auch sollte man nicht auf jedes Spiel wetten, das man sieht. Auch sollte man sein Budget im Auge behalten, und niemals überschreiten.

  • Wie spielt man Live-Wetten online erfolgreich?

    Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass Live-Wetten anders sind als Wetten, die Sie vor dem Spiel machen. Es gibt einige Dinge, die Sie bei Live-Wetten berücksichtigen sollten. Zum Beispiel ist es wichtig, die aktuelle Form der Mannschaften zu kennen. Auch Verletzungen und Ausfälle von Schlüsselspielern können den Ausgang eines Spiels beeinflussen. Außerdem ist es wichtig, die Wettmärkte genau zu verstehen.

  • Wie vergleicht man Live-Wettquoten sinnvoll?

    Live-Wettquoten sinnvoll zu vergleichen, ist nicht einfach. Es gibt viele Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Zunächst einmal sollte man die jeweiligen Wettangebote der verschiedenen Anbieter genauestens unter die Lupe nehmen. Dabei gilt es insbesondere auf die Quotenhöhe sowie auf eventuelle Sonderbedingungen zu achten.

  • Locowin

  • Akzeptiert das Locowin Casino PayPal als Zahlungsmöglichkeit?

    Momentan akzeptiert Locowin kein PayPal. Jedoch könnt ihr Neteller und Skrill verwenden, welche dasselbe Zahlungsprinzip verwenden.

  • Ist das Locowin Casino in Deutschland legal?

    Momentan verwendet das Locowin Casino eine maltesische Lizenz, um deutsche Spieler zu bedienen. Diese Vorgehensweise hat sich über viele Jahre bewährt. Die zuständige Behörde (MGA) kontrolliert das Unternehmen hinter dem Angebot regelmäßig auf Einhaltung der Lizenzbedingungen.

  • Warum ist das Locowin Casino seriös?

    Zum einen wegen seiner Lizenz aus Malta, welche sich auf die EU-Dienstleistungsfreiheit beruft. Außerdem nutzt die Plattform eine SSL-Verschlüsselung von 128 Bit. Auch die Zusammenarbeit mit namhaften Spieleentwicklern spricht dafür, dass Locowin seriös ist. Bislang fehlt es der Webseite nur an ein paar Auszeichnungen und Zertifikaten.

  • Welche Locowin Casino App ist derzeit verfügbar?

    Momentan steht keine Casino App von Locowin zum Download bereit. Nutzer von iOS und Android besuchen die Webseite direkt im Browser ihrer Wahl. Dasselbe gilt für die Betriebssysteme Windows Phone und Blackberry. Dank des Responsive Webdesigns erfolgt im Handumdrehen die optimale Anpassung der darzustellenden Elemente.

  • Wie gut sind die Auszahlungsquoten im Locowin Casino?

    Das Online Casino nutzt gute bis sehr gute Auszahlungsquoten (RTP). Diese sind von Spiel zu Spiel unterschiedlich und vom Entwickler abhängig. Die meisten Spielautomaten liegen bei einer RTP von 94 bis 96 Prozent. Beim Blackjack, Roulette & Co liegt der Hausvorteil noch etwas niedriger.

  • Online Casino

  • Kann ich so viel auszahlen, wie ich möchte?

    Seriöse Online-Casinos legen üblicherweise tägliche, wöchentliche und monatliche Auszahlungslimits fest. Dadurch schützen sie sich vor eventuellen finanziellen Schwierigkeiten, wenn z. B. Gewinne in Millionenhöhe ausgezahlt werden sollen. Werden Sie also der glückliche Gewinner, können Sie sich größere Gewinne in Raten auszahlen lassen.

  • Können Online Casino Spiele kostenlos gespielt werden?

    Ja, die meisten Online Casino Spiele können auch kostenfrei in einer Demoversion gespielt werden. So können Sie sich mit den einzelnen Spielen des Anbieters besser vertraut machen. Dabei können Sie weder Geld gewinnen noch verlieren. Demo-Versionen eignen sich, um eigene Strategien auszuprobieren, aber auch die Fairness des Anbieters und der Spiele zu testen.

  • Welche Online Casino Spiele können mit Echtgeld gespielt werden?

    Im Prinzip können alle Spiele, die Sie in einem seriösen Online Casino mit EU-Glücksspiellizenz finden, gegen Echtgeld gespielt werden. Bei deutschen Anbietern bzw. Online Casinos mit einer deutschen Glücksspiellizenz können hingegen nur Spielautomaten mit Echtgeld gespielt werden.

  • Wie fair sind die Casino Spiele?

    Online Casino Spiele sind so fair, wie es ein Glücksspiel eben sein kann. Sie sind computergesteuert und basieren auf mathematischen Modellen und dem Zufallsprinzip. Der Zufallsgenerator des Spiels entscheidet darüber, wer gewinnt und wie hoch der Gewinn ausfällt. Demnach folgen alle Spielrunden dem gleichen Chancenprinzip und die Spiele für jeden Spieler laufen gleichermaßen ab. In einem lizenzierten und seriösen Online Casino laufen die Spiele fair ab, wobei die Gewinnausschüttung von der Auszahlungsquote abhängt.

  • Wie viel Geld kann bei Online Casino Spielen gewonnen werden?

    Die Gewinnhöhe in einem Online Casino ist durch die jeweiligen Spiele reguliert. So finden Sie in Online Casinos eine große Auswahl an diversen Spielen, wobei jedes Spiel eine eigene Auszahlungsquote hat. Dieser Faktor beeinflusst die Höhe des möglichen Gewinns. Hinzu kommt das maximale Einsatzlimit des jeweiligen Spiels, wodurch auch die Gewinnhöhe begrenzt wird. Darüber hinaus haben verschiedene Spiele unterschiedliche Multiplizierungsfaktoren, die den Gewinn in die Höhe treiben können.

  • Online Poker Bonus

  • An welche Bonusbedingungen ist der Online Poker Bonus geknüpft?

    Die meisten Online Poker Boni müssen auf der jeweiligen Pokerseite durch Umsätze freigespielt werden. So werden Teile des Bonusbetrags Schritt für Schritt freigespielt, indem Umsätze an Spieltischen getätigt werden. Sind die gesetzten Bonusbedingungen erfüllt, können Sie den Pokerbonus samt Gewinnen auszahlen lassen oder auch weiterhin damit spielen. Für die Erfüllung der Umsatzbedingungen setzen die meisten Anbieter eine bestimmte zeitliche Frist. Die genauen Konditionen finden Sie in den AGBs unter „Bonusbedingungen“ gelistet.

  • Kann ich den Online Poker Bonus auf dem Handy nutzen?

    Die Digitalisierung hat auch die Glücksspielbranche ins Internet gebracht und das Spielangebot für Spieler auf der ganzen Welt zugänglich gemacht. Ein wichtiger Teil dieser Branche ist auch das Pokerangebot auf mobilen Geräten, da immer mehr Spieler gerne unterwegs und ortsunabhängig zocken möchten. Die meisten Anbieter von Online Poker haben ihre virtuellen Spieltische auch für den Zugriff vom Smartphone oder Tablet aus optimiert, wodurch die unterschiedlichen Spiele samt Bonusguthaben auch auf mobilen Endgeräten zur Verfügung stehen.

  • Wo finde ich den besten Online Poker Bonus?

    Der Vergleich verschiedener Anbieter und deren Bonusangebote ist das ideale Mittel, um den besten Online Poker Bonus für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Dazu können Sie ganz einfach im Internet Analysen, Promotionen und Bewertungen aller großen Online Poker Anbieter durchlesen, um auf dem neuesten Stand zu sein. So werden Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, wenn es um den besten Poker Bonus im Internet geht.

  • Woran lässt sich ein guter Online Poker Bonus erkennen?

    Neben der Höhe des Bonusangebots sollten Sie auch auf einige andere Bonusaspekte achten, um einen guten Online Poker Bonus zu finden. So soll z. B. Ihre Ersteinzahlung durch den Willkommensbonus um mindestens 100 % aufgewertet werden. Zudem sollen die Bonusbedingungen fair und umsetzbar sein, um den Bonusbetrag auch wirklich freispielen und auszahlen zu können.

  • Pferdewetten

  • Kann ich bei einem Pferderennen auf jedes beliebige Pferd wetten?

    Das kann von Buchmacher zu Buchmacher variieren, denn bei einigen Wettanbietern kann die Auswahl nur auf die Favoriten beschränkt sein.

  • Lohnt sich der Vergleich verschiedener Pferdewetten?

    Ja. Ein Vergleich verschiedener Wettangebote bei Pferderennen hilft dabei, höhere Wettquoten ausfindig zu machen. Diese spiegeln sich dann in höheren Gewinnen wider.

  • Muss ich die Regeln kennen, um auf Pferderennen zu wetten?

    Falls Sie nicht nur auf Glück setzen, sondern mit dem Wetten erfolgreich sein und auch etwas Geld verdienen wollen, dann sollten Sie sich mit den Regeln des Pferderennens unbedingt vertraut machen. Anderseits können Sie nur auf Glück hoffen, wenn Sie eine Wette auf eine Sportart setzen und dabei nicht einmal die Spielregeln kennen. Wenn Sie sich mit den Regeln von Pferderennen vertraut machen, können Sie Ihre Gewinnchancen mit einigen Tipps wesentlich steigern.

  • Muss ich mich über Pferde, Jockeys & Co. informieren?

    Es lohnt sich auf jeden Fall, vor dem Platzieren einer Wette über die Bedingungen auf der Rennstrecke und Form des Pferdes, auf welches Sie wetten, gut informiert zu sein. So können Sie auch Ihre Gewinnchancen realistisch einschätzen.

    Heutzutage sind die wichtigsten statistischen Daten zu den Erfolgsquoten des Pferdes sowie des Jockeys bei den meisten Buchmachern erhältlich. Wichtig sind auch andere Dinge, wie z. B. das jeweilige Terrain und die klimatischen Bedingungen, unter denen das Rennen stattfindet. Denn nicht alle Pferde vertragen gleiche Rennbedingungen.

  • Sind Pferdewetten fair?

    Pferdewetten, die sich auf seriöse Pferderennen beziehen, sind als fair einzustufen. So wie dies auch für Wetten auf alle anderen Sportarten gilt.

  • Welche sind die wichtigsten Pferderennen?

    Unter den Pferderennen zählen diese zu den wichtigsten: Melbourne Cup, Dubai World Cup, Prix de l’Arc de Triomphe, das Royal Ascot Festival. Das bekannteste Hindernisrennen der Welt ist das Grand National, wobei auch der Preis von Baden-Baden in Deutschland zu den prestigeträchtigsten Rennen zählt.

  • Welche Wettart ist die meist gewinnbringende bei Pferderennen?

    Was die Gewinnmöglichkeiten und Wettquoten angeht, stellt die klassische Siegwette auf ein Pferd die am häufigsten gewinnbringende Wettoption dar.

  • Wer gewinnt bei Pferderennen?

    Pferderennen sind eine beliebte Sportart, die viele Menschen begeistern kann. Allgemein kann man sagen, dass die beste Kombination aus Reiter beziehungsweise Jockey, sowie Pferd, letztendlich gewinnen wird.

  • Wie ist man erfolgreich bei Pferdewetten?

    Bei Pferdewetten gibt es verschiedene Wettarten, bei welchen man erfolgreich wetten kann. Grundsätzlich gibt es schlichtweg keine Formel, die das Gewinnen garantiert. Es ist jedoch so wie in vielen anderen Sportarten auch hier der Fall, dass man mit einer gewissen Kenntnis der Sportart mitunter bessere Möglichkeiten hat, die Chancen von unterschiedlichen Pferden und Jockeys besser einzuschätzen.

  • Pferdewetten Test

  • Welcher Wettanbieter für Pferderennen ist der beste?

    Das hängt von den eigenen Präferenzen ab bzw. welches Angebot an Pferderennen und Wettoptionen Ihnen besser zusagt. Denn die einzelnen Wettanbieter können sich in puncto Angebot, Quoten und Anzahl der Pferderennen deutlich voneinander unterscheiden. Es ist daher ratsam, dass Sie noch vor dem Vergleich klar feststellen, was Sie von einem Wettanbieter von Pferdewetten erwarten.

  • Wer macht diesen Test der Anbieter von Pferdewetten?

    Unsere Experten verfügen über eine langjährige Erfahrung in der Wettbranche und haben bisher eine große Anzahl von Wettanbietern selbst getestet. Sie gucken mit einem kritischen Auge auf die einzelnen Anbieter und stellen ihre Stärken und Schwächen zur Vorschau. Somit erhalten Sie bessere Einblicke in den Markt und wissen im Voraus, was Sie beim jeweiligen Wettanbieter erwartet. 

  • Wie kann ein Test bei der Auswahl eines Wettanbieters helfen?

    Ohne einen Test und Vergleich der Wettanbieter können Sie nicht genau wissen, was da auf Sie zukommt. Das kann besonders für Anfänger gefährlich sein, denn meistens merken sie erst zu spät, dass es sich nicht um einen seriösen Anbieter handelt. Damit Sie nicht Ihre kostbare Zeit und Geld verlieren, sollten Sie einen geprüften Anbieter auswählen, der Ihren persönlichen Präferenzen entspricht.

  • Poker

  • Welche Poker-Nebenwetten gilt es zu kennen?

    Viele Poker-Varianten im Casino erlauben Nebenwetten (Side Bets). Dabei wird auf ein ganz bestimmtes Ereignis gesetzt, welches selten eintrifft. Weshalb Nebenwetten in den meisten Situationen strategisch unklug sind. Sie sollen den Spieler zu mehr Einsätzen verlocken und ihm somit die Taschen schneller leeren.

    Je nach gewählter Pokerart sind unterschiedliche Side Bets erlaubt. Diese werden auf dem Tisch dargestellt, um mit einem Klick seinen zusätzlichen Einsatz darauf zu platzieren. Hier ein paar Beispiele:

    • Die Trips Bonuswette ist vorrangig durch Live Ultimate Texas Hold´em bekannt geworden. Hierbei wettet der Spieler darauf, mindestens einen Drilling zu erzielen. Dafür nutzt er seine zwei Karten auf der Hand sowie drei Gemeinschaftskarten. Die Auszahlung liegt bei wenigstens 3:1.
    • Die Nebenwette Pair Plus setzt niedriger an. Nämlich bei mindestens einem Paar durch die Starthand sowie Gemeinschaftskarten. Eine extra Auszahlung von 1:1 winkt als Belohnung.
    • Konkreter wird es mit der AA Side Bet. Hier gilt die Wette, dass am Ende der Runde ein Paar Asse vorliegt. Für die Bewertung sind jedoch nur die zwei Karten auf der Hand sowie die drei Karten vom Flop zulässig.

    Hinweis: Das Casino legt die jeweilige Auszahlungsquote individuell fest. Sie kann sich mit der Wertigkeit der getroffenen Kartenkombination erhöhen.

  • Welches Poker-Spiel eignet sich für Anfänger?

    Zum Start empfiehlt es sich daheim ein paar Proberunden zu spielen. Wer keine Karten und Chips besitzt, besucht ein Online Casino. Dort gelingt der Einstieg über Video Poker am leichtesten. Hier tritt der Spieler gegen die Software, also den virtuellen Dealer, an. Di Rangfolge der Hände wird in einer Tabelle dargestellt. Die Regeln richten sich nach dem Prinzip von Draw Poker. Dieses ist für Einsteiger besonders zu empfehlen.

  • Wie viel lässt sich mit Online Poker im Casino gewinnen?

    Jeder Poker-Version liegt eine Auszahlungstabelle bei. Anhand dieser lassen sich die Gewinnmöglichkeiten nachvollziehen. In den meisten Fällen gilt es den Dealer zu schlagen. Daraus resultiert eine Ausschüttung von 1:1 oder 2:1. Anders sieht es beim Video Poker aus, welches ein Vielfaches des Einsatzes zurückzahlen kann. Voraussetzung dafür ist, dass der Spieler eine seltene Kartenkombination trifft.

    Nachfolgend ein Beispiel, wie hoch die Gewinne beim Video Poker ausfallen können:

    Hand 1 Münze 2 Münzen 3 Münzen 4 Münzen 5 Münzen
    Royal Flush 250 500 750 1.000 4.000
    Straight Flush 50 100 150 200 250
    Vierling 25 50 75 100 125
    Full House 9 18 27 36 45
    Flush 6 12 18 24 30
    Straße 4 8 12 16 20
    Drilling 3 6 9 12 15
    Zwei Paar 2 4 6 8 10
    Buben oder besser 1 2 3 4 5

    Hinweis: Die Münzen dienen als Multiplikator zum Einsatz. Dadurch erhalten Nutzer mehr finanziellen Spielraum, um verschiedene Wettstrategien auszuprobieren.

  • Wie wird Poker im Casino gespielt?

    In vielen Spielbanken gibt es Automaten für Video Poker. Ebenso Casino Hold´em und Casino War gelten als weit verbreitet. Darüber hinaus kann in vielen Spielbanken an Turnieren teilgenommen werden. Insgesamt gilt es zwischen zwei Formen zu unterscheiden. Einerseits wird gegen die Bank bzw. Software gespielt. Andererseits gegen andere Teilnehmer.

  • Poker Anbieter Test

  • Warum ist der Test in puncto Kundensupport so streng?

    Wenn Sie Probleme oder dringende Fragen haben, gilt der Kundensupport als erste Anlaufstelle. Ein Pokeranbieter, der seinen Kunden verschiedene Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung stellt und rund um die Uhr erreichbar ist, verdient die volle Punktzahl. Ist dies nicht gegeben, bekommt der Spieler nicht so schnell oder im schlimmsten Fall gar keine Hilfe geleistet. Dafür gibt es starke Punktabzüge in unserem Pokeranbieter-Test.

  • Warum wird der Lizenz im Pokeranbieter-Test so große Aufmerksamkeit geschenkt?

    Eine gültige Glücksspiellizenz ist die Grundlage für die Legalität und Seriosität des Pokeranbieters, aber auch für die Sicherheit und Schutz der Spieler. Wenn ein Anbieter bereits in diesem Punkt keine befriedigende Bewertung erzielen konnte, lohnt es sich nicht, sein Angebot überhaupt vorzustellen. Daher finden Sie in unserem Vergleich nur seriöse und sichere Pokeranbieter mit einer gültigen EU-Lizenz.

  • Wieso ist der Blick auf die AGBs bei Ein- und Auszahlungen so wichtig?

    Bei einem seriösen Pokeranbieter muss ein ausreichendes Angebot an sicheren und schnellen Transaktionsmöglichkeiten vorliegen. In den AGBs können Sie eventuelle Gebühren und versteckte Kosten bei den Ein- und Auszahlungen ausfindig machen, die nicht selten für eine negative Überraschung sorgen. In unserem Pokeranbieter-Test machen wir jedoch darauf aufmerksam und picken solche Anbieter heraus, bei denen die Ein- und Auszahlungen gebührenfrei abgewickelt werden. So wissen Sie genau, was auf Sie zukommt.

  • Roulette

  • Was bedeuten Plein und Cheval beim Roulette?

    Wer beim Roulette auf nur eine Zahl wettet, bedient sich der Plein (im Englischen “full number”). Damit lässt sich die bestmögliche Auszahlungsquote von 35:1 erzielen. Der Einsatz auf zwei benachbarte Zahlen heißt hingegen Cheval (im Englischen “split”). Hierbei gewinnt der Spieler im Verhältnis 17:1.

  • Was sind die einfachen Chancen beim Roulette?

    Es gibt drei Arten von einfachen Chancen auf die sich beim Roulette setzen lässt. Dazu zählen Wetten, ob Rot oder Schwarz getroffen wird. Dasselbe gilt für hoch und niedrig, womit die obere sowie untere Hälfte gemeint sind. Im Französischen besser bekannt als Passe (1-18) und Manque (19-36). Die dritte einfache Chance setzt auf gerade oder ungerade Zahlen.

    Die Ausschüttung erfolgt zwar 1:1, aber die Gewinnchance beträgt nicht 50:50. Durch die Null und ggf. Doppelnull (Amerikanisches Roulette) kommt ein kleiner Hausvorteil ins Spiel.

  • Welche Roulette-Strategie funktioniert dauerhaft?

    Das Red-System und die Shotwell-Strategie (siehe oben) sind vielversprechend. Manche Spieler behaupten, dass sie damit dauerhaft mehr gewinnen als verlieren. In der Praxis verlangt es vor allem viel Disziplin und etwas mathematisches Verständnis.

    Der Hausvorteil beim Französischen Roulette beträgt 1,35% für einfache Chancen. Für den Rest gelten 2,70%. Um langfristig Gewinne zu erzielen, ist das Variieren der Einsatzhöhe wichtig. Andernfalls würde der Bankvorteil dazu führen, dass die verlorene Geldmenge langfristig überwiegt. Erfahrene Spieler nutzen deshalb eine gewisse Zahlenfolge, welche den verschiedenen Wettbeträgen entspricht. Auf diese Weise passen sie sich dem Trend bzw. ihrem Bauchgefühl an. Was langfristig zum Erfolg führen kann.

  • Wie funktioniert die Le-Partage-Regel?

    “La Partage” stammt aus dem Französischen und bedeutet “teilen”. In Bezug auf Roulette tritt diese Regel bei einem Treffer der Null in Aktion. Hierbei verliert der Spieler nur die Hälfte seines Einsatzes. Vorausgesetzt er hat zuvor auf die einfachen Chancen gesetzt. Also Rot/Schwarz, Gerade/Ungerade oder Hoch/Niedrig. Durch die La-Partage-Regel wird kein Einfluss auf die Gewinnchancen genommen. Allerdings fallen die Verluste bei der Null geringer aus, was den Hausvorteil minimal nach unten drückt.

  • Wie viel lässt sich gewinnen?

    Die bestmögliche Ausschüttung ergibt sich beim Setzen auf nur eine Zahl. Gelingt der seltene Treffer, so gibt es den Einsatz mit 35:1 zurück. Wobei jedes Casino gewisse Limits festlegt, um nicht mit einem großen Gewinn bankrott zu gehen. Am Tisch sollte ein Infoblatt oder eine Tabelle zu sehen sein, welche die verschiedenen Gewinnquoten und Höchstgewinne definiert. Diese sieht in etwa so aus (fiktives Beispiel):

    Wettart Gewinnquote Höchsteinsatz Höchstgewinn
    Einfache Chancen 1 : 1 10.000 € 20.000 €
    Dutzende, Kolonnen 2 : 1 5.000 € 10.000 €
    Transversale simple 5 : 1 2.000 € 10.000 €
    Carré 8 : 1 1.250 € 10.000 €
    Transversale pleine 11 : 1 900 € 9.900 €
    Cheval 17 : 1 600 € 10.200 €
    Plein 35 : 1 300 € 10.500 €
  • Wo kann ich Roulette online kostenlos spielen?

    Jedes seriöse Online Casino erlaubt seinen Nutzern das Wetten mit Spielgeld. Dafür ist lediglich ein gratis Konto anzulegen. Danach stehen unbegrenzt viele Credits zur Verfügung. Diese werden beim erneuten Laden des Roulette-Spiels immer wieder aufgefüllt. Auf diese Weise lassen sich verschiedene Strategien risikolos testen. Bis der Nutzer genug Vertrauen gefasst hat und sein Glück mit Echtgeld auf die Probe stellt.

    Roulette kostenlos mit Spielgeld zu nutzen, das funktioniert mit fast allen Titeln. Mit Ausnahme vom Live Casino, in dem echte Dealer zu sehen sind. Dort ist man solange Zuschauer bis echtes Geld verwendet wird.

  • Roulette Anbieter Test

  • Warum wird die Auswahl an Roulette-Varianten im Vergleich betont?

    Der Hauptgrund dafür liegt in den Spielregeln der einzelnen Varianten, denn Roulette ist nicht gleich Roulette. Und nicht jeder Anbieter hat die gleichen Roulette-Varianten in seinem Angebot. Diese Unterschiede können dazu führen, dass sich unerfahrene Spieler nicht zurechtfinden können. Daher werden diese Unterschiede beim Vergleich betont, um Ihnen einen Einblick zu geben, welche Roulette-Varianten Sie beim jeweiligen Anbieter erwarten. Erfahrene Spieler hingegen wünschen sich Abwechslung und freuen sich über möglichst viele unterschiedliche Spielvarianten.

  • Welchen Mehrwert bekommen Spieler durch den Test von Roulette-Anbietern?

    Als Spieler erhalten Sie eine wertvolle Einsicht in die Spiel- und Bonusangebote verschiedener Anbieter. Auf Basis dieser Unterschiede können Sie sich besser eine eigene objektive Meinung bilden. Die aus dem Testbericht gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es Ihnen somit, den passenden Roulette-Anbieter für die eigenen Bedürfnisse viel einfacher und schneller zu finden.

  • Wie wichtig ist die Sicherheit im Anbieter-Test?

    In unserem unabhängigen Roulette-Anbieter-Test steht die Sicherheit der Spieler an oberster Stelle. Es ist die Grundvoraussetzung für ein faires und sicheres Spielerlebnis im jeweiligen Online Casino. Das Stichwort Lizenz sagt sehr viel über die Sicherheit aus und kann schon auf den ersten Blick verraten, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Zudem tragen regelmäßige Kontrollen unabhängiger Institutionen zur Bestätigung der Sicherheit und Fairness bei.

  • Slot Anbieter Test

  • Warum ist die Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten im Slotanbieter-Test so wichtig?

    Eine breite Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten ermöglicht es, dass die Ein- und Auszahlung über den gleichen Weg erfolgen, was die Transaktionsdauer stark verkürzt. Werden unterschiedliche Zahlungsmethoden kombiniert, so besteht die Gefahr, dass die Bearbeitung viel Zeit in Anspruch nimmt oder gar unmöglich ist, da die Slotanbieter dem Geldwäschegesetz unterliegen. Seriöse Slotanbieter stellen viele beliebte und Zahlungsmethoden zur Verfügung und sorgen für eine schnelle und sichere Abwicklung der Transaktionen.

  • Warum sind die Namen der Slothersteller wichtig für einen Anbieter-Test?

    In der Glücksspielbranche – und insbesondere bei den Slotspielen – gibt es einige große und bewährte Namen. Wenn ein bekannter Software-Entwickler hinter den Slotspielen steht, garantiert er gleichzeitig höhere Sicherheit, breitere Spieleauswahl und mehr Spielspaß. Zudem ziehen bekannte Slothersteller auch viele Spieler an, da sie eine Menge beliebter Titel zur Verfügung stellen. Die Zusammenarbeit mit renommierten Herstellern ist gleichzeitig auch ein Beweis dafür, dass es sich um einen seriösen Slotanbieter handelt.

  • Wieso spielt der RTP-Wert bei Slots eine so wichtige Rolle im Vergleich?

    Der RTP-Wert bei Slots ist ein ausschlaggebendes Kriterium dafür, ob es sich um einen fairen Anbieter mit hoher Auszahlungsrate handelt. Die besten Slotanbieter weisen einen RTP-Wert von 96 % und mehr auf. Verschiedene Slotspiele bei einem Anbieter können jedoch unterschiedliche RTP-Werte aufweisen, weshalb in unserem Vergleich das komplette Spielangebot getestet wird. Auf Basis der allumfassenden Erfahrung erfolgt eine Bewertung, ob es sich um einen seriösen und fairen Slotanbieter handelt.

  • Sportwetten

  • Gibt es bestimmte Wettstrategien, die Erfolg garantieren?

    Bei Sportwetten gibt es keine Strategie zum garantierten Gewinn. Aber es gibt durchaus sinnvolle Wettstrategien, durch welche sich Verluste reduzieren und Gewinnchancen steigern lassen. Werden die Grundregeln in Bezug auf das Wettlimit und das Spielverhalten bei Verlusten befolgt, können langfristig auch Gewinne und Erfolge verzeichnet werden. Wenn Sie verantwortungsvoll und schlau spielen, können Sie viel Spaß haben, noch näher an Ihre Lieblingssportart kommen und gleichzeitig noch etwas dazu verdienen.

  • Was gilt bei der Platzierung von Sportwetten zu beachten?

    Anfänger sollten den passenden Wettanbieter mit Bedacht auswählen und sich mit den wichtigsten Wettoptionen und Funktionen vertraut machen. Bevor die Wette platziert wird, empfiehlt es sich, ausreichend Informationen über die Mannschaft oder das Ereignis einzuholen. Zu guter Letzt sollte ein Budget festgelegt werden, welches nicht überschritten werden darf.

  • Welche Arten von Sportwetten gibt es?

    Allgemein gibt es drei Hauptkategorien von Sportwetten: die 3-Weg- und die 2-Weg-Wette sowie Spezialwetten. Die 3-Weg-Wette ist der Klassiker unter den Wetten, wobei Sie auf einen Sieger (Heim- oder Auswärtsteam) oder auf ein Unentschieden tippen können. Bei der 2-Weg-Wette und bestimmten Sportarten (z. B. Tennis) kann es allerdings nur einen Sieger und kein Unentschieden geben. Letztens gibt es die Spezialwetten, bei denen nicht auf den Sieg oder ein Unentschieden gewettet wird, sondern auf spezielle Ereignisse in einem Spiel.

  • Welche Sportwetten lohnen sich für Anfänger?

    Mit der richtigen Wettstrategie kann jede Form der Sportwette gewinnbringend genutzt werden, denn jede hat ihre positiven Eigenschaften. Anfänger sollten mit Einzelwetten starten, da das Risiko bei dieser Form der Wette am niedrigsten ist. Während die Gewinnchancen bei 2-Weg-Wetten zwar größer sind im Vergleich zu 3-Weg-Wetten, sind die Quoten vergleichsweise niedriger.

  • Wird die Beliebtheit von Sportwetten in Zukunft weiter steigen?

    Es ist durchaus denkbar, dass Sportwetten zukünftig noch beliebter werden und das Angebot an Sportwetten sowie Wettanbietern in Zukunft zusätzlich wachsen wird. Der Trend der letzten Jahre war positiv und die Anbieter von Sportwetten entwickeln stetig neue Funktionen und Varianten im Bereich der Spezialwetten.

  • Sportwetten Anbieter Test

  • Warum ist ein unabhängiger Wettanbieter-Test so wichtig?

    Durch einen unabhängigen Test der Sportwetten-Buchmacher bekommen Sie wertvolle und realistische Einblicke in die Vor- und Nachteile jedes einzelnen Sportwettenanbieters. Diese Einblicke können Ihre Entscheidung bei der Anbieterwahl positiv beeinflussen, da Sie nun besser wissen, was Sie vom jeweiligen Buchmacher erwarten können.

  • Warum werden im Test die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten beachtet?

    Damit eine Sportwette platziert werden kann, muss zunächst ein gewisser Geldbetrag eingezahlt werden. Damit Sie möglichst schnell durchstarten können, sollte die Einzahlung schnell bearbeitet werden und das Geld auf Ihrem Wettkonto verfügbar sein. Das betrifft auch die Auszahlungen, damit das gewonnene Geld möglichst schnell und sicher ausgezahlt wird.

  • Wird in einem Wettanbieter-Test auch das Kleingedruckte gelesen?

    Gerade im Kleingedruckten lassen sich wichtige Details zu den Bonusbedingungen finden, die viele Wetter leicht übersehen oder denen sie kaum Beachtung schenken. Ein gründlicher und objektiver Test sowie Vergleich der Sportwetten-Buchmacher stellt diese Kleinigkeiten in den Vordergrund, damit Sie genau wissen, was da auf Sie zukommt.

  • Tipico

  • Akzeptiert Tipico PayPal als Zahlungsmöglichkeit?

    Ja, Tipico akzeptiert Einzahlungen via PayPal. Allerdings nur für Sportwetten, sodass mit diesem Geld nicht im angeschlossenen Online Casino gespielt werden darf. Auszahlungen über PayPal sollten ebenfalls für Spieler aus dem deutschsprachigen Raum möglich sein.

  • Warum ist Tipico seriös?

    Für den Buchmacher spricht die im Oktober 2020 erteilte Sportwetten-Lizenz aus Deutschland. Außerdem verfügt Tipico über weitere Konzessionen in anderen Ländern. Hinzu kommt die technische Zertifizierung vom TÜV Rheinland. Die Daten der Nutzer sind außerdem über eine starke SSL-Verbindung geschützt.

  • Welche Tipico App ist derzeit verfügbar?

    Die Tipico App als Download gibt es für iOS sowie Android. Das Herunterladen gelingt über den jeweiligen App Store der Betriebssysteme. Darüber hinaus nutzt die Webseite eine automatische Erkennung des Endgerätes (Responsive Webdesign). Auf diese Weise erfolgt eine individuelle Anpassung der Auflösung sowie der dargestellten Inhalte. Damit wird es möglich, eine hohe Anzahl verschiedener Mobilgeräte zu bedienen.

  • Wie gut sind die Wettquoten bei Tipico?

    Das Angebot von Tipico konzentriert sich auf die größten Wettmärkte. Dadurch kann der Buchmacher erstklassige Wettquoten bereitstellen. Wie vorteilhaft diese für Spieler tatsächlich sind, hängt von den einzelnen Begegnungen ab. Weshalb es die Qualität der Wettquoten im Vorfeld stets zu berechnen gilt.

  • Wettbonus

  • Was bedeutet die Mindestquote beim Wettbonus?

    Ein Wettbonus mit vorheriger Einzahlung gibt einen Mindestumsatz vor. Dies bedeutet, dass ein Vielfaches der Gutschrift in Wetten zu platzieren ist. Als begleitende Bedingung steht oftmals eine Mindestquote geschrieben. Diese kann bei 1.50 bis 2.00 liegen. Demnach zählen nur Tipps für den Mindestumsatz, welche wenigstens diese Quote als Basis verwenden. Je niedriger die Mindestquote beim Wettbonus, desto leichter lässt sich der Umsatz generieren. Denn damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es häufiger zu Gewinnen kommt.

  • Was ist ein Quotenboost bei Sportwetten?

    Hierbei bietet das virtuelle Wettbüro eine überdurchschnittlich hohe Quote für ein ausgewähltes Ereignis an. Nicht selten entsteht auf diese Weise ein Quotenboost, welcher aus 1.50 plötzlich 5.00 oder 10.00 macht. Dadurch lässt sich mit nur einem Tipp schlagartig sehr viel gewinnen und das bei hohen Gewinnchancen. Quotenboosts gibt es beim Fußball, Basketball, Eishockey und anderen Sportereignissen.

  • Welche Wettbonus-Angebote sind lohnenswert?

    Nach der Verwendung vom Wettbonus für Neukunden sind die meisten Online-Buchmacher um ihre Stammkunden bemüht. Sie bieten zu verschiedenen Zeiten weitere Einzahlungsbonus und Freiwetten an. Dasselbe gilt für den Quotenboost bei angesagten Veranstaltungen. Ob sich die Teilnahme lohnt, hängt stets von der Ausgestaltung der Bonusbedingungen ab. Um keinen neuen Wettbonus zu verpassen, gibt es die Aktionsseite sowie den Newsletter des jeweiligen Buchmachers.

  • Wie hoch sollte der Wettbonus für Neukunden sein?

    Es gibt zwei Aspekte, welche für Neukunden beim Wettbonus von Interesse sind. Einmal die maximal gewährte Summe und zum anderen der zugrundeliegende Prozentsatz. Gehen wir von einem 50% Bonus bis 200€ aus, so sind für den maximalen Betrag 400€ aus eigener Tasche zu zahlen. Bei einem 100% Wettbonus wären es hingegen nur 200€. Somit ist die Höhe stets ins Verhältnis zum persönlichen Einsatz zu setzen.

    Jedoch sagen beide Kriterien relativ wenig über die Qualität vom Wettbonus aus. Entscheidender sind die dazugehörigen Bedingungen, um das Bonusgeld in Echtgeld umzuwandeln. Damit es im Anschluss auszahlbar ist und weitere Wetten ohne Einschränkungen möglich sind.

  • Wie lässt sich der beste Wettbonus finden?

    Durch intensives Vergleichen von verschiedenen Buchmachern und deren Umsatzbedingungen. Der beste Wettbonus zeichnet sich durch eine nennenswerte Summe (100€ oder mehr) und eine geringe Mindestquote (1.50 oder niedriger) aus. Außerdem sollte der Prozentsatz vom Bonus bei mindestens 100% liegen. Plus eine freie Wahl der Wettmärkte.

     

  • Wo gibt es einen Wettbonus ohne Einzahlung?

    Viele der namhaften Buchmacher gewähren ihren Kunden einen Wettbonus ohne Einzahlung. Die sogenannte Freiwette steht hin und wieder Stammkunden zur Verfügung. Neue Nutzer können oftmals nicht davon profitieren. Für den Buchmacher ist dies eine einfache Rechnung, da er regelmäßig zahlenden Kunden gegenüber spendabler ist. Trotzdem kann es vorkommen, dass auch Neukunden gelegentlich einen Wettbonus ohne Einzahlung aktivieren können.

  • Wettbonus Anbieter Test

  • Warum sind die Bonusbedingungen so wichtig im Wettbonus-Test?

    Bei den Bonusangeboten verstecken sich gerade hinter den Bonusbedingungen oft Fallen, die unerfahrene Nutzer oft zu spät entdecken. Ein noch so hoher Bonusbetrag nützt nämlich nichts, wenn für dessen Freischaltung eine zu hohe Umsatzzahl verlangt wird und die dafür vorgesehene Zeitspanne sehr kurz angesetzt ist. Diese Differenzen in den Bonusbedingungen werden in unserem Test in den Vordergrund gestellt, indem die Bonusangebot einzelner Anbieter transparent miteinander verglichen werden.

  • Weshalb sind Bestandskunden-Boni so wichtig im Wettbonus-Vergleich?

    Der Neukundenbonus ist in der Wettbranche inzwischen zum Standard geworden, denn die Wettanbieter locken auf diese Weise neue Kunden ans Bord. Doch obwohl es genauso wichtig ist, Bestandskunden zu behalten, können nur wenige Buchmacher mit einer Vielfalt an Bestandsboni überzeugen. Wenn der Willkommensbonus einmal ausgenutzt wurde, interessieren sich Wetter für weitere Aktionen und Wettboni. Da zeigt Ihnen unser Wettbonus-Vergleich, welche führenden Wettanbieter in diesem Bereich am besten abschneiden.

  • Wie wichtig ist das Bonusangebot bei der Wahl eines Wettanbieters?

    Wenn mehrere Anbieter über das gleiche Spiel- bzw. Wettprogramm und dabei noch die gleichen Quoten verfügen, so lohnt sich definitiv noch ein Blick auf die Bonusangebote, um den besten Wettanbieter ausfindig zu machen. Davon können sowohl Neukunden als auch Bestandskunden profitieren. Denn oft entscheiden sich Wettbegeisterte gerade aufgrund des Bonusangebots für einen bestimmten Buchmacher, weshalb diese Entscheidung auch gerechtfertigt werden muss. Unser Wettbonus-Vergleich stellt die wichtigsten Details in den Vordergrund und erleichtert Ihnen die Entscheidung für einen Wettanbieter.

  • Wetten

  • Kann mit Online Wetten langfristig Geld verdient werden?

    Nur ein gewisser Teil der Wettgemeinschaft gewinnt mit Online Wetten tatsächlich langfristig Geld. Per Definition gelten die Online Wetten zwar als Glücksspiel, jedoch hängt der Erfolg langfristig viel mehr von einer passenden Spielstrategie und guten Informationen ab. Doch sowohl Gewinne als auch Verluste gehören zum Wetten dazu. Mit dem richtigen Spielverhalten und grundlegenden Tipps können die Verluste eingegrenzt und kontrolliert werden, wobei auch Gewinne nicht ausbleiben werden.

  • Welche Vorteile bietet ein Online-Buchmacher im Vergleich zum klassischen Wettbüro?

    Dunkle und verrauchte Wettbüros gehören seit Langem der Vergangenheit an. Das Internet hat viele Brachen revolutioniert und somit auch die Wettbranche. Für Online-Wetten spricht vor allem die orts- und zeitunabhängige Wettmöglichkeit, die unkomplizierte Wettabgabe sowie das facettenreiche und riesige Angebot an Wettoptionen. Darüber hinaus sind auch die Wettquoten in Online-Wettbüros lukrativer, da die laufenden Kosten für die Betreiber niedriger sind.

  • Welcher Wettanbieter passt zu mir?

    Es gibt nicht den einen besten Wettanbieter. Sie sollten sich deshalb einen Wettanbieter aussuchen, dessen Angebot Ihren persönlichen Vorstellungen und Präferenzen entspricht. Wenn Sie sich mit einer Sportart besonders gut auskennen und auf diese wetten möchten, dann sollte der gewählte Wettanbieter auch diese Sportart in seinem Angebot haben. Neben einer breiten Auswahl an Wettoptionen sollten auch die Quoten lukrativ sein. Deshalb lohnt es sich, mehrere Anbieter zu vergleichen.

  • Wie hoch ist das Gewinnlimit bei Online Wetten?

    Im Prinzip sind Höchstgewinne und Auszahlungslimits vom jeweiligen Wettanbieter festgelegt. Damit sichert sich der Anbieter gegen astronomisch hohe Wettgewinne ab. Dies dient aber der Unterbindung von besonders massiven Wettgewinnen in Millionenhöhe. Gewinne in Höhe von mehreren Tausend Euro sollten aber bei jedem Anbieter problemlos ausgezahlt werden können.

  • Unser Newsletter

    Erhalten Sie regelmässig die interessantesten Artikel rund ums Gewinnen: