Sportwetten – Tipps, Ratgeber & seriöse Anbieter im Vergleich

Sportwetten in Deutschland waren schon immer sehr beliebt. Im Internetzeitalter gewannen sie aber noch mehr an Beliebtheit, da inzwischen nicht nur die Anzahl an verfügbaren Wettoptionen anwuchs, sondern auch die Wettquoten in Online-Wettbüros lukrativer sind.

überprüft durch Winnerreport
Anbieter im Vergleich Mehr erfahren
Aktuelle Wett-Tipps - Alles Wissenswerte

Die Top-Anbieter für Sportwetten im Juli 2024

Der Buchmacher bietet eine große Anzahl an Wettmärkten an. Auch bei den Aktionen beweist betway einiges an Kreativität und Der Kundendienst ist über viele Kanäle erreichbar.
Was uns gefällt
Mehr als 25 Wettmärkte verfügbar
Seit 2006 als Buchmacher tätig
50€ Freiwette für Neukunden
Wettangebot
9
Live-Wetten
8
Aktionen
10
Betway im Test: Was zeichnet den Buchmacher aus?
9,3
Sehr gut

Bis zu €100 Wett-Credits für Neukunden

Das Wettangebot deckt eine Vielzahl von Sport-Events ab, überzeugt bei der Benutzeroberfläche und Boni. Zudem gibt es tausende Livestreams pro Jahr inklusive. Klare Empfehlung.
Was uns gefällt
Mehr als 30 Wettmärkte
Existiert seit 2000
tausende von Livestreams pro Jahr
Wettangebot
9
Live-Wetten
10
Aktionen
10
Bet365 im Test: Was zeichnet den Buchmacher aus?
9,7
Sehr gut
Der Buchmacher überzeugt mit einem umfangreichen Angebot. Bei Sportwetten mangelt es fast an nichts. Zusätzlich dazu gibt es auch Casinospiele sowie Online Poker. Ein rundes Angebot.
Was uns gefällt
Über 30 Wettmärkte verfügbar
Bietet auch Poker & Casinospiele
Gut erreichbarer Kundendienst
Wettangebot
9
Live-Wetten
8
Aktionen
10
Bwin im Test: Was zeichnet den Buchmacher aus?
9,2
Sehr gut
Der Wettanbieter deckt eine breite Palette von Sportarten und Wettoptionen ab, bietet ein umfangreiches Live-Wetten-Angebot sowie ein Online-Casino für zusätzliche Unterhaltung.
Was uns gefällt
Breites Wettangebot
Hohe Wettquoten
Sicherheit und Vertrauen
Sicherheit & Fairness
10
Bonusangebot
8
Wettangebot
10
myBet im Test – deutsche Sportwetten seit 1998
8,8
Sehr gut

Die steigende Anzahl an Wettinteressierten treibt auch die Zahl der Sportwettenanbieter in die Höhe. Die Glücksspielbranche, insbesondere die Spalte für Sportwetten, generiert in Deutschland von Jahr zu Jahr einen immer größeren Umsatz: In den Jahren vor der Corona-Pandemie ist der Gesamtumsatz auf dem deutschen Sportwettenmarkt von rund 4,5 Milliarden Euro im Jahr 2014 auf circa 9,3 Milliarden Euro im Jahr 2019 gestiegen1Umsatz auf dem deutschen Sportwettenmarkt bis 2020 – https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1211874/umfrage/umsatzentwicklung-auf-dem-markt-fuer-sportwetten-in-deutschland/ – … Weiterlesen.

Doch wie können Sportwetten erfolgreich platziert und die Risiken möglichst gering gehalten werden? Hier erfahren Sie nützliche Tipps und Wissenswertes rund um Sportwetten, sodass Sie sich mit den wichtigsten Wettoptionen und Funktionen vertraut machen können.

Welche Arten von Sportwetten gibt es?

Allgemein kann zwischen drei Arten von Sportwetten unterschieden werden:

  • 3-Weg-Wetten
  • 2-Weg-Wetten
  • Spezialwetten

Die wohl bekannteste und gängige Sportwette ist die sogenannte 3-Weg-Wette. Damit ist zum Beispiel die klassische Wette auf ein Fußballspiel gemeint. Dabei steht die 3-Weg-Wette für drei mögliche Ergebnisse:

  • Heimsieg
  • Unentschieden
  • Auswärtssieg

Diese Art von Wetten finden Sie bei Sportarten wie Fußball, Basketball und Hockey.

i
In der Auflistung der verfügbaren Wetten finden Sie bei allen Anbietern zuerst die Heimmannschaft gelistet. Eine Wette auf die Heimmannschaft ist mit der Zahl 1 dargestellt, während ein Tipp auf den Auswärtssieg mit der Zahl 2 gekennzeichnet ist. Wenn Sie auf ein Unentschieden tippen, verwenden Sie entweder die 0 oder das X.

Die 3-Weg-Wette einfach erklärt

Bei einer 3-Weg-Wette zählt immer das Ergebnis nach Ende der regulären Spielzeit. Dabei werden in die Ergebnisauswertung zum Beispiel ein Elfmeterschießen oder eine mögliche Verlängerung, wie es bei Pokalspielen vorkommt, nicht mit einbezogen. So kann es in der regulären Spielzeit einen Heimsieg, ein Unentschieden oder einen Auswärtssieg geben, während es nach der Verlängerung bzw. einem Elfmeterschießen nur einen Gewinner geben kann.

Die 2-Weg-Wette einfach erklärt

Nach der klassischen 3-Weg-Wette gilt die 2-Weg-Wette als die beliebteste Wettoption. Wie der Name es schon ahnen lässt, können Sie hier auf zwei mögliche Ergebnisse wetten. Ein Beispiel für diese Wette ist das Wetten auf den Ausgang eines Tennismatches oder auf das Ergebnis eines Volleyball-Spiels. Bei diesen zwei Sportarten entfällt nämlich das Unentschieden.

Die 2-Weg-Wette ist vor allem deshalb beliebt, da die Gewinnchance im Vergleich zu der 3-Weg-Wette bei 50 % und damit deutlich höher liegt. Allerdings liegen die Quoten solcher Wetten etwas niedriger im Gegensatz zu den Wettoptionen mit mehr Risiko.

Was steckt hinter den Spezialwetten?

Der Begriff Spezialwetten steht für verschiedene Varianten spezieller Wettoptionen, die überaus facettenreich sein können. Unter den Spezialwetten können Sie z. B. auf einen Fußballspieler wetten, dass er der Torschützenkönig der Liga oder einer Nationalmeisterschaft sein wird.

Ein weiteres Beispiel einer Spezialwette ist das Wetten auf die genaue Anzahl der erzielten Punkte oder Tore in einem Spiel. Solche Spezialwetten können als 2-Weg-Wette sowie als 3-Weg-Wette angeboten werden, wie die nachfolgenden Beispiele zeigen:

  1. Wie viele Tore fallen in einem bestimmten Fußballspiel?
    • 0 bis 1 Tor (Wettquote 2,20)
    • 2 bis 3 Tore (Wettquote 1,90)
    • 4 oder mehr Tore (Wettquote 3,80)
  1. Wie hoch ist die Gesamtpunktzahl in einem Basketballspiel?
    • Mehr als 199,5 Punkte (Wettquote 1,85)
    • Weniger als 199,5 Punkte (Wettquote 1,85)

Auch sogenannte Handicap-Wetten zählen zu den Spezialwetten und erfreuen sich großer Beliebtheit. Der Grund dafür ist, dass solche Wetten auch bei Spielen mit Top-Favoriten vernünftige Quoten ermöglichen. Im Vergleich zu einem Tipp auf einen normalen Sieg besteht der Unterschied darin, dass das favorisierte Team zunächst den Handicap-Vorsprung egalisieren muss. Dieser Vorsprung kann z. B. bei Fußballwetten 1, 2 oder 3 Tore betragen.

Neben der Handicapwette gibt es je nach Sportart noch weitere spezielle Wetten. So gibt es z. B. im Fußball Spezialwetten auf Elfmeter, Eckbälle, gelbe Karten, rote Karten usw.

i
Klassische Sportwetten können je nach Sportart auf den Sieg eines bestimmten Teams oder ein Unentschieden platziert werden. Mit Spezialwetten hingegen kann auf spezielle Ereignisse im Spiel, wie z. B. Anzahl der Karten, Eckbälle, Elfmeter, Tore, Körbe usw. gewettet werden

Neben den unterschiedlichen Arten von Sportwetten gibt es auch noch verschiedene Formen der Wettabgabe, die nachfolgend näher analysiert werden.

Welche Formen von Sportwetten gibt es?

Nach Anzahl der gesetzten Wetten pro Wett-Ticket werden zwei Formen von Sportwetten unterschieden:

  • Einzelwette
  • Kombinationswette und Wettsysteme

Die Einzelwette ist die einfachste Form einer Sportwette, da hier nur eine einzelne Wette abgegeben wird. Die Kombinationswette ist aber genauso beliebt, da die Quoten der einzelnen Wetten mit dem Wetteinsatz multipliziert werden.

Ein Beispiel: Sie haben drei Wetten auf einem Wett-Ticket abgegeben:

  • Die einzelnen Quoten betragen: 1,40, 1,80 und 2,00
  • Multipliziert ergeben die einzelnen Quoten eine Gesamtquote von 5,04
  • Bei einem Einsatz von 10 € können Sie 50,40 € kassieren, wenn Sie richtig getippt haben

Wettsysteme: So funktionieren Systemwetten

Bei sogenannten Systemwetten handelt es sich um eine Unterkategorie der Kombinationswette. Sie können bei der Systemwette ähnlich wie bei der Kombiwette mehrere Spiele kombinieren, doch abhängig vom gewählten System sind einer oder mehrere falsche Ausgänge erlaubt. Die „3 aus 4“ sowie die „4 aus 6“ Systemwetten sind die am häufigsten genutzten Wettsysteme.

Bei Systemwetten muss allerdings für jeden möglichen Wettausgang der Einsatz erbracht werden. Sie müssen zum Beispiel bei einer „3 aus 4“ Systemwette für alle 4 Wettreihen einen Einsatz leisten. Meistens ist eine solche Form der Wettabgabe erst bei Spielen mit einer Wettquote ab 1,50 oder höher lohnenswert.

i
Bei Kombinations- und Systemwetten werden mehrere Einzelwetten auf einem Wett-Ticket kombiniert und ihre Quoten miteinander multipliziert. Diese Formen von Wetten sind allerdings nur für Spieler mit etwas Erfahrung im Bereich der Sportwetten zu empfehlen.

Was sollte bei der Platzierung von Sportwetten beachtet werden?

Eine Strategie oder Formel für sichere Gewinne bei Sportwetten gibt es nicht. Dennoch können Sie Ihren Einstieg in die Welt der Sportwetten erfolgreicher gestalten, indem Sie die folgenden Tipps beachten:

Den passenden Wettanbieter mit Bedacht auswählen

Wählen Sie nicht gleich den erstbesten Buchmacher aus, nur weil Ihnen die Werbung gefällt. Es gibt ein breites Spektrum an Anbietern und Sie sollten sich ausreichend Zeit bei der Anbieterwahl nehmen. Idealerweise sollten Sie das Angebot der einzelnen Buchmacher und ihre Quoten auf die gleichen Sportwetten miteinander vergleichen. Am Ende sollte Ihre Entscheidung auf den Anbieter fallen, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Dazu können Sie sich an Kundenerfahrungen und Feedbacks anderer Nutzer orientieren.

Sich mit den wichtigsten Wettoptionen und Funktionen vertraut machen

Mittlerweile gibt es neben den klassischen Wettoptionen auch viele moderne Wetten, die für Verwirrung sorgen können. Deshalb sollten Sie sich mit den Regeln solcher Wetten und deren Funktionen bestens vertraut machen, bevor Sie sich darauf einlassen. Als Anfänger sollten Sie mit einfachen Einzelwetten starten. Mit mehr Erfahrung kann dann eine Kombinations- oder Systemwette in Betracht gezogen werden.

Wettquoten miteinander vergleichen und die besten auswählen

Wenn Sie eine bestimmte Wette platzieren möchten, sollten Sie nach der besten Wettquote für dieses Ereignis suchen. Denn die gleiche Wette kann bei verschiedenen Anbietern unterschiedlich hohe Quoten einbringen. Sind Sie bei mehreren Buchmachern angemeldet, lohnt sich ein Vergleich der Quoten und diese Strategie kann Ihnen langfristig höhere Gewinne einbringen.

Sich über die Mannschaft oder das Ereignis ausreichend informieren

Bevor Sie eine Wette platzieren, sollten Sie sich auch ausreichend über die jeweilige Mannschaft oder den Spieler informieren, auf den Sie Ihre Wette setzen. Ansonsten können Sie bei schlechter Form Ihres Favoriten eine böse Überraschung erleben.

Ein vernünftiges Wettbudget definieren und sich an dieses halten

Die oberste Priorität – sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Spieler – ist die Festlegung eines festen wöchentlichen oder monatlichen Wettbudgets. Egal was passiert und ob Sie eine Glücks- oder Pechsträhne haben, dürfen Sie niemals aus dem Rahmen dieses Budgets spielen.

i
Sportwetten haben genauso wie alle anderen Glücksspiele ihre Vor- und Nachteile. Mit den richtigen Tipps und Strategien können die Vorteile maximiert und die Nachteile sowie Risiken in Grenzen gehalten werden. Somit können größere Erfolge bei Sportwetten verzeichnet werden.

Welche Vorteile bieten Sportwetten?

Wenn Sie gerne Sportwetten platzieren, profitieren Sie gleich von mehreren Vorteilen :

  • Sie gönnen sich eine spannende Zeit und haben dabei Ihren Spaß
  • Mit ein wenig Glück können Sie auch etwas dazuverdienen
  • Sie können sich bei Langeweile oder unterwegs die Zeit vertreiben
  • Sie werden Ihre Sportkenntnisse verbessern, da Sie viele Informationen analysieren werden

Zu guter Letzt tun Sie auch etwas Gutes für die Gemeinschaft: Von Sportwetten profitiert nämlich auch der Staat, da die Glücksspiele und Gewinne versteuert werden, wovon jährlich Milliarden in die Staatskasse einfließen2Wirtschaftsfaktor Sportwetten –  https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Publikationen/Wirtschaft/wirtschaftsfaktor-sportwetten.pdf – abgerufen am 27.10.2022. Zudem sind viele große Wettanbieter gleichzeitig Sponsoren vieler Sportmannschaften und fördern somit den Sport.

Welche Nachteile gibt es bei Sportwetten?

Auf der anderen Seite stehen natürlich die Nachteile der Sportwetten, doch diese sind überschaubar:

  • Mit dem falschen Spielverhalten können Geldverluste verzeichnet werden.
  • Es kann sich eine Spielsucht entwickeln, weshalb es umso wichtiger ist, ein festes Budget zu setzen und sich daran zu halten.

Die beiden genannten Nachteile stehen in ganz enger Verbindung mit dem Spielverhalten des Zockers. Wenn Sie sich aber ausreichend Wissen über Sportwetten aneignen, sich die richtigen Informationen vor dem Wetten einholen und die genannten Experten-Tipps befolgen, so wird es weder zu enormen Geldverlusten noch zu einer Spielsucht kommen.

Sportwetten-Account eröffnen

Möchten Sie auf die größten Sportereignisse der Welt wetten, können Sie ein Sportwetten-Account in 4 Schritten eröffnen:

  1. Anmeldeformular aufrufen:

    Den Registrierungsprozess für neue Spieler starten Sie mit einem Klick auf den Button „Registrieren“. Der Registrierungsbutton auf der Seite ist oft hervorgehoben und auf den ersten Blick einfach zu finden. Diesen Button finden Sie in der Regel gleich neben dem „Anmelden“-Button, welchen bestehende Kunden zum Einloggen nutzen. Nach einem Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich das Anmeldeformular, welches Sie ausfüllen müssen, um ein Sportwetten-Account zu eröffnen.

  2. Formular ausfüllen:

    Auf dem Anmeldeformular müssen Sie wahrheitsgemäß alle erforderlichen Felder ausfüllen. Wenn Sie ein wichtiges Feld vergessen haben, werden Sie darauf hingewiesen. Zu den Pflichtfeldern im Anmeldeformular gehören in der Regel Ihre persönlichen Informationen wie Ihr Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Ihre Adresse sowie Kontaktinformationen. Das sind essenzielle Angaben, um Ihre Identität zu bestätigen und später eine Auszahlung erhalten zu können.

  3. Login-Daten für den Account festlegen:

    Nachdem Sie korrekte Angaben zu Ihren persönlichen Daten und Kontaktinformationen gemacht haben, legen Sie anschließend die Login-Daten für Ihr Sportwetten-Account fest. Dabei gibt es bestimmte Regeln, die Sie bei der Auswahl Ihres Passworts befolgen müssen, wie z. B. die Nutzung von kleinen und großen Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Sie werden aber vom Buchmacher darauf hingewiesen, wie Sie ein möglichst sicheres Passwort kreieren, damit sich niemand sonst Zugang zu Ihrem Account verschaffen kann.

  4. Anmeldung bestätigen:

    Haben Sie die vorherigen drei Schritte erfolgreich abgeschlossen und sich nun beim gewünschten Wettanbieter registriert, müssen Sie nur noch Ihre Registrierung bestätigen. Dazu erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Mit einem Klick auf diesen Link bestätigen Sie Ihre Anmeldung beim Buchmacher und werden auf die Homepage weitergeleitet. Nun können Sie sich einloggen, Ihre erste Einzahlung machen und eine beliebige Sportwette platzieren. Nicht vergessen auch die Bonusangebote in Betracht zu ziehen, denn oft handelt es sich dabei um lukrative Angebote.

Quellen & Verweise[+]

Vahidin Cerim

Vahidin Cerim

Vahidin nimmt gerne neue Onlinecasino-Anbieter sowie ihre Bonusangebote unter die Lupe und berichtet darüber. Er interessiert sich auch allgemein für Glücksspiele, Wettsysteme und die Wahrscheinlichkeitsrechnung. Verrät Tipps und Strategien, wie die Gewinnchancen bei Sportwetten und Glücksspielen mathematisch erhöht werden können.

Unser Newsletter

Erhalten Sie regelmässig die interessantesten Artikel rund ums Gewinnen:

    Aktuelle Wett-Tipps - Alles Wissenswerte

    Die Top-Anbieter für Sportwetten im Juli 2024

    Jetzt zum Vergleich

    Aktuelle Artikel zu Sportwetten

    Kombiwetten – Chancen und Risiken

    Wie der Name es bereits andeutet, handelt es sich um eine Kombination...

    Zahlungsmethoden bei Sportwetten

    Für Personen, die sich für Sportwetten interessieren, sind die angebotenen Zahlungsmethoden von...

    Wettquoten bei Sportwetten

    Die Quote bei einer Wette bezeichnet den Faktor, mit dem der Wetteinsatz...

    FAQ – Häufige Fragen zum Thema Sportwetten

    • Gibt es bestimmte Wettstrategien, die Erfolg garantieren?

      Bei Sportwetten gibt es keine Strategie zum garantierten Gewinn. Aber es gibt durchaus sinnvolle Wettstrategien, durch welche sich Verluste reduzieren und Gewinnchancen steigern lassen. Werden die Grundregeln in Bezug auf das Wettlimit und das Spielverhalten bei Verlusten befolgt, können langfristig auch Gewinne und Erfolge verzeichnet werden. Wenn Sie verantwortungsvoll und schlau spielen, können Sie viel Spaß haben, noch näher an Ihre Lieblingssportart kommen und gleichzeitig noch etwas dazu verdienen.

    • Was gilt bei der Platzierung von Sportwetten zu beachten?

      Anfänger sollten den passenden Wettanbieter mit Bedacht auswählen und sich mit den wichtigsten Wettoptionen und Funktionen vertraut machen. Bevor die Wette platziert wird, empfiehlt es sich, ausreichend Informationen über die Mannschaft oder das Ereignis einzuholen. Zu guter Letzt sollte ein Budget festgelegt werden, welches nicht überschritten werden darf.

    • Welche Arten von Sportwetten gibt es?

      Allgemein gibt es drei Hauptkategorien von Sportwetten: die 3-Weg- und die 2-Weg-Wette sowie Spezialwetten. Die 3-Weg-Wette ist der Klassiker unter den Wetten, wobei Sie auf einen Sieger (Heim- oder Auswärtsteam) oder auf ein Unentschieden tippen können. Bei der 2-Weg-Wette und bestimmten Sportarten (z. B. Tennis) kann es allerdings nur einen Sieger und kein Unentschieden geben. Letztens gibt es die Spezialwetten, bei denen nicht auf den Sieg oder ein Unentschieden gewettet wird, sondern auf spezielle Ereignisse in einem Spiel.

    • Welche Sportwetten lohnen sich für Anfänger?

      Mit der richtigen Wettstrategie kann jede Form der Sportwette gewinnbringend genutzt werden, denn jede hat ihre positiven Eigenschaften. Anfänger sollten mit Einzelwetten starten, da das Risiko bei dieser Form der Wette am niedrigsten ist. Während die Gewinnchancen bei 2-Weg-Wetten zwar größer sind im Vergleich zu 3-Weg-Wetten, sind die Quoten vergleichsweise niedriger.

    • Wird die Beliebtheit von Sportwetten in Zukunft weiter steigen?

      Es ist durchaus denkbar, dass Sportwetten zukünftig noch beliebter werden und das Angebot an Sportwetten sowie Wettanbietern in Zukunft zusätzlich wachsen wird. Der Trend der letzten Jahre war positiv und die Anbieter von Sportwetten entwickeln stetig neue Funktionen und Varianten im Bereich der Spezialwetten.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Der grosse Test der Anbieter für Pferdewetten im Juli 2024

    Im Bereich der Sportwetten gibt es ein riesiges und facettenreiches Angebot an Wettmöglichkeiten, da es so viele verschiedene Sportarten gibt. Dabei gehören Pferderennen zu den traditionsreichsten Disziplinen, aufgrund der langen Tradition und großer Beliebtheit des Pferdesports.

    Mehr erfahren
    Wettbonus - aktueller Vergleich Sportwetten Bonus

    Bester Wettbonus im Juli 2024

    Wettbonus Vergleich - Sportwetten Bonus-Angebote der führenden Buchmachern im Überblick. Jetzt den besten Wettanbieter Bonus finden.

    Mehr erfahren