Online Poker Bonus

Zwischen den zahlreichen Anbietern von Online Poker herrscht ein echter Konkurrenzkampf um die Gunst von neuen Kunden. Die meisten Onlinepoker-Anbieter unterscheiden sich in Bezug auf ihr Spielangebot lediglich punktuell. So bleibt das Bonusangebot bzw. der Online Poker Bonus als ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal übrig, mit dem die Spieleanbieter auffallen und neue Kunden anziehen möchten.

überprüft durch Winnerreport
Anbieter im Vergleich Mehr erfahren

Online Poker Bonus im Januar 2023

1
GGPoker

GGPoker bietet seinen Kunden verschiedene Spielfunktionen und -formate, sodass Sie bei diesem Poker-Anbieter viele neue Aspekte Ihrer Lieblingsspiele entdecken werden. Demnach ist der Aufenthalt bei diesem Anbieter alles andere als langweilig. Im Vergleich zu anderen Anbietern ist GGPoker jedoch etwas teurer in puncto Rake. Jetzt Testbericht lesen

GGPoker Review – der asiatische Pokeranbieter unter Lupe
GGPoker bietet seinen Kunden verschiedene Spielfunktionen und -formate, sodass Sie bei diesem Poker-Anbieter viele neue Aspekte Ihrer Lieblingsspiele entdecken werden. Demnach ist der Aufenthalt bei diesem Anbieter alles andere als langweilig. Im Vergleich zu anderen Anbietern ist GGPoker jedoch etwas teurer in puncto Rake.
9,0
Sehr gut
2
TitanPoker

Die Web-Software von TitanPoker unterstützt das Sofortspiel im Browser, sodass Spieler direkt über ihre mobilen Endgeräte unabhängig vom Betriebssystem reibungslosen Zugang zum gesamten Spielangebot erhalten. Der Einstieg in Spiele und Turniere ist einfach und schnell gestaltet. Jetzt Testbericht lesen

TitanPoker Review – der etablierte Onlinepoker-Anbieter unter der Lupe
Die Web-Software von TitanPoker unterstützt das Sofortspiel im Browser, sodass Spieler direkt über ihre mobilen Endgeräte unabhängig vom Betriebssystem reibungslosen Zugang zum gesamten Spielangebot erhalten. Der Einstieg in Spiele und Turniere ist einfach und schnell gestaltet.
8,8
Sehr gut
3
PokerStars

PokerStars ist ein Glücksspielanbieter, der verschiedene Typen von Pokerspielern fast magisch anzieht. Demnach sind auch das Spiel- sowie Bonusangebot an alle Spielertypen angepasst und jeder kann etwas Passendes für sich finden. Jetzt Testbericht lesen

PokerStars Review – so zeigt sich der Marktführer im Test
PokerStars ist ein Glücksspielanbieter, der verschiedene Typen von Pokerspielern fast magisch anzieht. Demnach sind auch das Spiel- sowie Bonusangebot an alle Spielertypen angepasst und jeder kann etwas Passendes für sich finden.
8,7
Sehr gut

Die einzelnen Poker Bonusangebote und deren Umsatzbedingungen unterscheiden sich daher von Anbieter zu Anbieter. Je mehr Sie über das jeweilige Bonusangebot wissen, desto einfacher finden Sie den optimalen Anbieter für Ihre Pokerleidenschaft und können den Online Poker Bonus gezielt einsetzen.

Für neue Spieler ohne Erfahrung sind Tipps zum Online Poker Bonus deshalb bares Geld wert. Erfahren Sie im Folgenden, welche Bonusangebote es gibt, welche davon sich wirklich lohnen und wie Sie den Poker Bonus am besten nutzen.

Welche Arten von Online Poker Bonus gibt es?

Da sich die meisten Glücksspielanbieter in puncto Spielangebot nur geringfügig voneinander unterscheiden, nutzen sie diverse Bonusangebote, um aufzufallen und sich von der Konkurrenz abzuheben. Daher versuchen die Online Poker Anbieter, mit einer Vielzahl unterschiedlicher Extras neue Spieler anzulocken und sie zu Stammkunden zu machen.

Laut einer Studie1NUTZUNG VON ONLINE-CASINO UND ONLINE-POKER IN DULDUNGS- UND REGULIERUNGSPHASE – … Weiterlesen der Goldmedia Forschungsgruppe stellt der Online-Glücksspielmarkt rund 700 Bonusangebote für deutsche Spieler bereit (Stand 04/2021), wobei der Nutzeranteil an Online-Poker bei 36 % liegt.

Daher wundert es nicht, dass die Spieler bei den vielfältigen Bonusangeboten die Qual der Wahl haben und oft nicht wissen, für welchen Anbieter sie sich entscheiden sollen. Das Beste daran ist jedoch, dass die Bonusangebote fast aller Anbieter insbesondere an die neuen Spieler gerichtet sind, sodass Sie als Neukunde im Prinzip nichts falsch machen können, ganz egal für welchen Anbieter Sie sich entscheiden.

Dennoch können sich die einzelnen Bonusbeträge je nach Anbieter stark unterscheiden, sodass es sich lohnt, die Ausschau nach dem besten Online Poker Bonus zu halten.

Die Bonusse für Stammspieler sind jedoch meistens etwas magerer gestaltet. Wenn Sie also vorhaben, bei einem Anbieter für längere Zeit zu bleiben, dann lohnt es sich für Sie langfristig auch die Bonusangebote für Stammkunden genauer unter die Lupe zu nehmen.

Wie Sie jetzt schon einsehen, ist ein gutes Bonusangebot, welches einem Spieler zuspricht, nicht unbedingt auch ideal für den anderen. Um erst einmal eine klare Übersicht über die unterschiedlichen Bonus-Varianten zu bekommen, finden Sie nachfolgend die verschiedenen Bonusarten gründlich erklärt.

Neukundenbonus (Willkommensbonus)

Bei praktisch allen Online Pokerseiten können Sie als neuer Spieler einen Willkommensbonus bekommen. In den meisten Fällen erhalten Sie den Bonusbetrag in Höhe Ihrer ersten Einzahlung gutgeschrieben. Hier ist die Rede vom sogenannten 100 % Willkommensbonus.

Manche Anbieter setzen den Willkommensbonus aus mehreren Einzahlungen zusammen und dabei kann die Vervielfachung unterschiedlich in Prozenten angezeigt werden. In seltenen Fällen werden Bonusangebote in Höhe von 200 % oder sogar 300 % gutgeschrieben. Doch solche Angebote sind nicht unbedingt lukrativ, wie sie auf den ersten Blick erscheinen, denn vielmehr kommt es auf die Umsatzbedingungen an.

Startguthaben bzw. Bonus ohne Einzahlung

Hierbei handelt es sich um eine besondere Form des Neukundenbonus, da Sie keine Einzahlung tätigen müssen, um das Bonusgeld zu bekommen. Üblicherweise wird Ihnen sofort nach der Registrierung bzw. Anmeldung im jeweiligen Online Casino ein bestimmtes Startguthaben auf Ihr Spielerkonto gutgeschrieben.

Diese Bonus-Art ist auch unter dem Namen No Deposit Bonus bekannt. Sie können den Bonusbetrag jedoch nicht einfach auszahlen, da er an bestimmte Bonusbedingungen gekoppelt ist. Schließlich dient er dazu, dass Sie sich mit dem Spielangebot des jeweiligen Anbieters besser vertraut machen. Doch generell bieten nur wenige Online Pokerseiten einen Poker Bonus ohne Einzahlung an.

Wiederaufladbarer Bonus (Reload-Bonus)

Diese Bonusart funktioniert im Prinzip gleich wie der Willkommensbonus und richtet sich an die Stammspieler, die bereits länger als Kunden in einem Online Casino registriert sind. Denn schließlich möchten auch Stammkunden von Sonderangeboten profitieren und die Poker Anbieter belohnen sie dafür, dass sie regelmäßig und aktiv spielen.

Der Reload-Bonus wird meistens an bestimmten Tagen in der Woche aktiviert und wenn Sie etwas einzahlen, bekommen Sie dafür gratis Bonusguthaben vom Anbieter obendrauf. Dieses Spielguthaben kann dann in Echtgeld Pokerspielen eingesetzt werden, ist aber ebenfalls an bestimmte Umsatzbedingungen geknüpft. Der Reload Bonus kann im Vergleich zum Willkommensbonus mehrmals genutzt werden, denn wie beschrieben finden Sie diesen Bonus bei manchen Anbietern auf wöchentlicher Basis.

Anwenderbonus (Werbebonus)

Wenn Sie Freunde und Bekannte haben, die ebenfalls gerne Poker spielen, können Sie diese mit einem persönlichen Referral-Link einladen. Wenn die beworbene Person auf den Link klickt, sich registriert und eine Einzahlung tätigt, erhalten Sie dafür eine Provision in Form von Werbebonus.

Die von Ihnen angeworbene Person bekommt je nach Anbieter ebenfalls einen zusätzlichen Bonus oder einige Freispiele. Den persönlichen Referral Link für die Werbung von Freunden können Sie in Ihrem Kontobereich finden, falls diese Option vom jeweiligen Online-Poker-Anbieter angeboten wird.

Treueprogramm (VIP-Club)

Ein Treueprogramm (je nach Anbieter auch VIP-Club) ist besonders dann interessant, wenn Sie regelmäßig auf einer bestimmten Online Pokerseite zocken. Dabei sammeln Sie beim Spielen mit Echtgeld sogenannte Treuepunkte, die Sie entweder im Shop des Anbieters gegen Sachpreise, Turniertickets oder gegen Echtgeld eintauschen können.

Dabei gilt: Je mehr Punkte Sie sammeln, umso mehr steigen Sie im Ranking auf und profitieren von besseren Aktionen und Preisen.

Bonusaktionen und Geschenke

Neben dem Willkommensbonus und den Stammspielerboni gibt es auf einigen Online Pokerseiten noch weitere Aktionen und Geschenke für die treuen Spieler. Die Form und Höhe des Bonus variieren von Anbieter zu Anbieter. So können Sie manchmal auf Tages-, Wochen- und Monatsbasis als regelmäßiger Spieler von verschiedenen Bonusaktionen profitieren und so die eigenen Gewinnchancen erhöhen.

Auch zu bestimmten Jahreszeiten wie z. B. der Ostern- oder Weihnachtszeit gibt es Sonderaktionen, von denen alle Spieler profitieren können.

i
Verschiedene Bonusarten sprechen verschiedene Spielertypen an. Daher sollte immer nur derjenige Online Poker Bonus in Anspruch genommen werden, der auch zur eigenen Erfahrungsstufe und den persönlichen Bedürfnissen entspricht.

Wie lässt sich ein guter Online Poker Bonus finden?

Poker ist ein wichtiger Bestandteil vieler stationären und Online Casinos und für die steigende Beliebtheit dieses Spiels sorgt vor allem die hohe Auszahlungsquote (bis zu 96 %), die als die höchste auf dem Glücksspielmarkt gilt2ONLINE-GLÜCKSSPIEL IN DEUTSCHLAND: Aktuelle Entwicklungen und Veränderungen durch neue staatliche Restriktionen – … Weiterlesen.

Doch was den Poker-Bonus betrifft, so gilt die Regel: Ein besonders großer Bonus gilt nicht automatisch als der beste, denn für diese Klassifizierung bedarf es deutlich mehr. Und häufig beweist ein extrem hoher Bonus das Gegenteil. Denn ein riesiger Bonusbetrag bringt Ihnen nur dann wirklich etwas, wenn Sie sehr viel spielen und dadurch große Umsätze generieren.

Wenn Sie aber lediglich ein wenig Spaß auf 10-Cent-Tischen haben wollen und nur zwei bis drei Turniere während der Woche spielen, haben Sie vom großen Bonus praktisch nichts. Denn das Ziel von einem Bonusbetrag ist es, diesen durchzuspielen und anschließend als Echtgeld auszahlen zu lassen.

Die Schwierigkeit bei großen Bonusbeträgen besteht also darin, dass deren Umsetzung schwierig gestaltet ist. Manchmal müssen Sie sehr viele (30 bis 50) Male den Bonus durchspielen und haben dafür einen sehr begrenzten Zeitraum, was eigentlich ziemlich sportliche Bedingungen sind.

Welcher Bonus für welchen Spielertypen geeignet ist, hängt dementsprechend stark von der Erfahrungsstufe des Spielers ab:

  • Anfänger

Mit einem Freispielbonus sind Anfänger und Freizeitspieler am besten beraten. Diesen Bonus erhalten Sie im Rahmen des Willkommensbonus für die erste Einzahlung oder es werden auch zwischendurch ein paar kostenlose Turniertickets für die Stammspieler ausgeschüttet. In der Regel sind solche Boni nicht sehr hoch, dafür aber auch nicht an strenge Bonusbedingungen geknüpft.

  • Aktive Zocker

Diejenigen Spieler, die planen viele Turniere pro Woche (50 oder mehr) zu spielen und dabei höhere Einsätze zu machen, können das Meiste aus einem Einzahlungsbonus herausziehen. So können Sie sich z. B. für eine Einzahlung von 700 € zusätzlich einen 100%igen Bonusbetrag sichern, sodass Sie insgesamt über 1400 € an Spielguthaben verfügen. Es ist nicht gerade einfach, solch einen Bonus freizuspielen, doch für aktive Spieler, die hohe Umsätze generieren, sollte dies kein Problem darstellen.

  • Profis

Wer mit Poker seinen Lebensunterhalt bestreitet und professionell spielt, sollte seinen Fokus neben dem Einzahlungsbonus auch auf den Reload- und VIP-Bonus richten. Für professionelle Spieler ist es ein Kinderspiel, den Einzahlungsbonus freizuspielen, weshalb sie sich Monat für Monat auf neue, viele hundert und manchmal gar tausende von Euro durch den Poker Reload- und VIP-Bonus erfreuen.

So holen Sie das Beste aus dem Online Poker Bonus heraus:

  • Achten Sie auf eine geprüfte und zertifizierte Spielsoftware
  • Vermeiden Sie Anbieter mit wenigen Zahlungsarten und hohen Transaktionsgebühren
  • Prüfen Sie die Anforderungen an den Datenschutz (z. B. SSL-Verschlüsselung)
  • Der jeweilige Anbieter sollte sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen ein breitgefächertes Teilnehmerniveau ermöglichen
  • Suchen Sie sich einen Online Poker Anbieter mit möglichst vielen Events und Turnieren aus, um den Spielspaß zu maximieren
  • Achten Sie auf einen hervorragenden Kundenservice, der zu jeder Zeit erreichbar ist
  • Spielen Sie auf Online Pokerseiten mit möglichst hohen Teilnehmerzahlen

Was sind faire Bonuskonditionen?

Manchmal können die Bonusbedingungen schnell überfordern und gerade Anfänger kommen dabei in die Gefahr, dass sie den Bonus nicht freispielen oder sich mit den ganzen Begriffen nicht zurechtfinden können. Um in den vollen Genuss eines Online Poker Bonus zu kommen, sollten Sie einen mit den folgenden Konditionen auswählen:

  • Einfach verständliche Teilnahmebedingungen

Bei seriösen Anbietern finden Sie alles zu den Bonusbedingungen in den AGBs. Diese sind bei einem guten Online Poker Bonus eindeutig, kurz und knapp beschrieben und verfügen über keine komischen Modalitäten. So müssen Sie kein Profi sein, um alles zu verstehen.

  • Faire Umsatzbedingungen

Bei den Umsatzbedingungen sollten Sie besonders auf die Anzahl der Umsätze achten. Die Anzahl sollte so klein wie möglich sein (idealerweise unter 10), denn bei hohen Bonusbeträgen kann es ansonsten sehr schwierig sein, die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Beachten Sie aber auch, dass manche Bonusbeträge ebenfalls an die Einzahlungen gekoppelt sind und zusammen freigespielt werden müssen. In diesem Fall können auch 2 Wochen Freispielzeitraum nicht ausreichend sein.

Vergewissern Sie sich auch vor dem Spielbeginn, welche Spiele in welcher Höhe zum Umsatz beitragen, damit Sie den Online Poker Bonus möglichst effektiv einsetzen können.

  • Ausreichend Zeit zur Umsatzerfüllung

Zum Freispielen eines Einzahlungsbonus sollten Sie mindestens 30 Tage Zeit haben. So bekommen auch Freizeitspieler genug Zeit, um den Bonus freizuspielen. Anbieter, die mit tausenden von Euro an Bonusgeldern werben und dafür wenige Wochen oder gar Tage zur Verfügung stellen, sind eher für professionelle Spieler geeignet. Anfänger können von einem solchen Online Poker Bonus kaum profitieren, da sie ihn nicht rechtzeitig freispielen und somit auch nicht auszahlen können.

  • Keine abschließenden Auszahlungsbedingungen

Wenn Sie es geschafft haben, den Bonus freizuspielen, sollten keine weiteren Hürden mehr auf Sie zukommen, wenn Sie eine Auszahlung anstoßen möchten. Sollte es also zusätzliche Auszahlungsbedingungen geben (z. B. eine sehr hoch gesetzte Auszahlungsschwelle), lassen Sie am besten die Finger von diesem Anbieter. Um das volle Potenzial von Ihrem Online Poker Bonus auszuschöpfen, sollten Sie Ihr Vertrauen einem fairen Spielanbieter schenken.

i
Um das Maximum aus dem Online Poker Bonus herauszuholen und den Gewinnbetrag auszahlen zu können, müssen Sie die Umsatzbedingungen in den AGBs gründlich durchlesen und verstehen. Nur werden Sie rechtzeitig feststellen können, welches Bonusangebot fair ist und das richtige für Sie ist.

Welche Vorteile und Nachteile hat ein Online Poker Bonus?

Während ein Online Poker Bonus sowohl für Anfänger als auch für professionelle Spieler zahlreiche Vorteile bietet, gibt es unter Umständen auch einige Nachteile, die es unbedingt vor der Inanspruchnahme eines Bonusangebots zu beachten gilt.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Vor- und Nachteile von einem Online Poker Bonus:

Vorteile Nachteile
Ein interessanter Spieleanbieter und die jeweiligen Spielregeln und -bedingungen können besser kennengelernt werden. Bonusbedingungen könnten zu schwierig gestaltet sein. Daher sollten Sie immer einen Bonus auswählen, der zu Ihrer Erfahrungsstufe und dem persönlichen Spielstil passt.
Die Spiele können kostenlos getestet und Strategien risikofrei ausprobiert werden. Probleme bei der Auszahlung, wenn die persönlichen Daten bei Registrierung nicht korrekt angegeben wurden
Die Gewinnchancen werden durch einen Bonus deutlich erhöht, da viel mehr Spielstunden gespielt werden. Es kann sich eine Spielsucht entwickeln. Deshalb sollten Sie immer nach Anbietern suchen, die das Setzen eines Tages-, Wochen- und Monatslimits ermöglichen.

Online Poker Account eröffnen

Sie können bereits in wenigen Minuten Ihr erstes Online Poker Spiel starten, nachdem Sie Ihr Online Poker Account in 4 einfachen Schritten eröffnen:

  1. Auf die Registrierungsschaltfläche klicken:

    Bevor Sie mit dem Spielen von Online Poker beginnen können, müssen Sie zuerst ein Spielerkonto in einem Online-Casino Ihrer Wahl erstellen. Den Registrierungsprozess starten Sie, indem Sie auf die Schaltfläche „Registrierung“ klicken. Diese Schaltfläche finden Sie innerhalb weniger Sekunden, da sie sich meist neben dem „Anmelden“-Button befindet, wo sich bestehende registrierte Spieler anmelden können. Nachdem Sie auf die entsprechende Schaltfläche geklickt haben, öffnet sich das Anmeldeformular.

  2. Anmeldeformular ausfüllen:

    Um ein Account zum Spielen von Online Poker zu erstellen, müssen Sie dem Spielanbieter Ihre persönlichen Daten übermitteln, darunter den Vor- und Nachnamen, das Geburtsdatum sowie den Wohnort. Sie werden auch nach Ihrer E-Mail-Adresse gefragt, damit der Anbieter einen Kontaktweg zu Ihnen hat. Sollten Sie eine wichtige Angabe vergessen, werden Sie darauf hingewiesen. Sie sollten alle Daten korrekt angeben, damit Ihre Identität bestätigt werden kann und bei der Auszahlung alles reibungslos funktioniert.

  3. Benutzernamen und Passwort erstellen:

    Sobald Sie die Felder im Anmeldeformular mit Ihren Personaldaten und Kontaktinformationen ausgefüllt haben, müssen Sie nun einen Benutzernamen und ein sicheres Passwort auswählen. Für das Passwort gelten strenge Regeln, sodass nur eine Kombination aus Groß- und Kleinschreibung sowie Sonderzeichen und Zahlen in Frage kommt. Dadurch soll sichergestellt werden, dass nur Sie auf Ihr Account zugreifen können. Anschließend geben Sie noch Ihr Einverständnis in Bezug auf die AGBs.

  4. Account-Verifizierung:

    Der nächste Schritt ist die Kontoüberprüfung anhand der im Anmeldeformular hinterlegten Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Sie bekommen vom Anbieter eine Nachricht mit einem Bestätigungslink. Nach einem einfachen Tippen oder Klicken auf diesen Link in der Nachricht gelangen Sie in wenigen Sekunden zur Website des Anbieters, wo Sie sich mit Ihrem festgelegten Benutzernamen und Passwort anmelden können. Ihr Account ist nun verifiziert und kann ab sofort genutzt werden.

Quellen & Verweise[+]

Vahidin Cerim

Vahidin Cerim

Vahidin nimmt gerne neue Onlinecasino-Anbieter sowie ihre Bonusangebote unter die Lupe und berichtet darüber. Er interessiert sich auch allgemein für Glücksspiele, Wettsysteme und die Wahrscheinlichkeitsrechnung. Verrät Tipps und Strategien, wie die Gewinnchancen bei Sportwetten und Glücksspielen mathematisch erhöht werden können.

Unser Newsletter

Erhalten Sie regelmässig die interessantesten Artikel rund ums Gewinnen:

    Online Poker Bonus: Ratgeber und Anbieter

    Online Poker Bonus im Januar 2023

    Jetzt zum Vergleich

    Aktuelle Artikel zu Online Poker

    FAQ – Häufige Fragen zum Thema Online Poker Bonus

  • An welche Bonusbedingungen ist der Online Poker Bonus geknüpft?

    Die meisten Online Poker Boni müssen auf der jeweiligen Pokerseite durch Umsätze freigespielt werden. So werden Teile des Bonusbetrags Schritt für Schritt freigespielt, indem Umsätze an Spieltischen getätigt werden. Sind die gesetzten Bonusbedingungen erfüllt, können Sie den Pokerbonus samt Gewinnen auszahlen lassen oder auch weiterhin damit spielen. Für die Erfüllung der Umsatzbedingungen setzen die meisten Anbieter eine bestimmte zeitliche Frist. Die genauen Konditionen finden Sie in den AGBs unter „Bonusbedingungen“ gelistet.

  • Kann ich den Online Poker Bonus auf dem Handy nutzen?

    Die Digitalisierung hat auch die Glücksspielbranche ins Internet gebracht und das Spielangebot für Spieler auf der ganzen Welt zugänglich gemacht. Ein wichtiger Teil dieser Branche ist auch das Pokerangebot auf mobilen Geräten, da immer mehr Spieler gerne unterwegs und ortsunabhängig zocken möchten. Die meisten Anbieter von Online Poker haben ihre virtuellen Spieltische auch für den Zugriff vom Smartphone oder Tablet aus optimiert, wodurch die unterschiedlichen Spiele samt Bonusguthaben auch auf mobilen Endgeräten zur Verfügung stehen.

  • Wo finde ich den besten Online Poker Bonus?

    Der Vergleich verschiedener Anbieter und deren Bonusangebote ist das ideale Mittel, um den besten Online Poker Bonus für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Dazu können Sie ganz einfach im Internet Analysen, Promotionen und Bewertungen aller großen Online Poker Anbieter durchlesen, um auf dem neuesten Stand zu sein. So werden Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, wenn es um den besten Poker Bonus im Internet geht.

  • Woran lässt sich ein guter Online Poker Bonus erkennen?

    Neben der Höhe des Bonusangebots sollten Sie auch auf einige andere Bonusaspekte achten, um einen guten Online Poker Bonus zu finden. So soll z. B. Ihre Ersteinzahlung durch den Willkommensbonus um mindestens 100 % aufgewertet werden. Zudem sollen die Bonusbedingungen fair und umsetzbar sein, um den Bonusbetrag auch wirklich freispielen und auszahlen zu können.

  • Das könnte Sie auch interessieren

    Online Casino Ratgeber: Anbieter im Vergleich

    Der grosse Online Casino Test im Januar 2023

    Kurz vor der Jahrtausendwende starteten die ersten Online Casinos mit Echtgeld-Einsätzen. Seitdem steht die Theorie im Raum, dass sich damit ordentlich Geld verdienen lässt. Tatsächlich ist dies durchaus möglich. Während die einen das virtuelle Glücksspiel pauschal verteufeln, loben es andere in höchsten Tönen. Doch ein schlichtes Schwarz-Weiß-Denken reicht hierbei nicht aus. Wer im Online Casino Geld verdienen möchte, der benötigt einen umfassenderen Blick auf die Möglichkeiten sowie Risiken.

    Mehr erfahren
    Ratgeber Onlinewetten - erfolgreich Wetten online platzieren

    Online Wetten im Januar 2023

    Online Wetten – woran erkennt man seriöse Buchmacher und welcher Wettanbieter hat die besten Quoten. Der Ratgeber rund um Onlinewetten.

    Mehr erfahren