Vahidin Cerim

Vahidin Cerim

Vahidin nimmt gerne neue Onlinecasino-Anbieter sowie ihre Bonusangebote unter die Lupe und berichtet darüber. Er interessiert sich auch allgemein für Glücksspiele, Wettsysteme und die Wahrscheinlichkeitsrechnung. Verrät Tipps und Strategien, wie die Gewinnchancen bei Sportwetten und Glücksspielen mathematisch erhöht werden können.

Racebets im Review – die Nr. 1 unter deutschen Wettanbietern für Pferderennen

lektoriert von Winnerreport
Racebets im Review – die Nr. 1 unter deutschen Wettanbietern für Pferderennen
Racebets

Fan von Pferdewetten kommen nicht an Racebets vorbei. Dieser Buchmacher bietet die besten Wettquoten. Auf der Website finden Sie neben dem breiten Angebot an Pferdewetten auch nützliche Informationen zu Jockeys, Pferden und Rennen. Ergänzt wird das Angebot durch zahlreiche Livestreams und Langzeitwetten.

Fazit
Fan von Pferdewetten kommen nicht an Racebets vorbei. Dieser Buchmacher bietet die besten Wettquoten. Auf der Website finden Sie neben dem breiten Angebot an Pferdewetten auch nützliche Informationen zu Jockeys, Pferden und Rennen. Ergänzt wird das Angebot durch zahlreiche Livestreams und Langzeitwetten.
Sicherheit & Fairness
8
Bonusangebot
8
Wettangebot
9
Quoten
10
Support
8
Zahlungsoptionen
8
Vorteile
MAG- und Deutsche Lizenz
MAG- und Deutsche Lizenz
Standardverifizierung
Besonderer Fokus auf deutsche Pferderennen
Alle wichtigen Pferderennen der Welt
Livestream von fast allen Wetten
Riesige Anzahl an Windhunderennen
Kundendienst direkt in Deutschland erreichbar
Klare und transparente Geschäftsbedingungen
PayPal als Einzahlungsmethode unterstützt
Gebührenfreie Zahlungen
Support mit Live-Chat, kostenlose Hotline und E-Mail
Nachteile
Einzahlungsbonus nur bis zu 50 €
Kein VIP-Programm
Keine eigene App, aber gute mobile Version
Wettsteuer wird als Aufschlag berechnet
Gewinngrenzen nicht ganz im obersten Bereich
Kein 24/7 Support vorhanden
8,5
Sehr gut

Der deutsche Wettanbieter Racebets ist die erste Anlaufstelle für Online Pferdewetten. Der Buchmacher wurde im Jahr 2006 gegründet und ist heute Teil der Betsson AB. Hier finden Sie ein umfangreiches Angebot an Rennen aus aller Welt, mit dem Fokus auf deutsche Pferderennen, die immer beliebter werden1Statistiken zum Pferdersport in Deutschland – https://de.statista.com/themen/5714/pferdesport-in-deutschland/#topicHeader__wrapper – abgerufen am 21.11.2022.

Dieser Racebets Review gibt Ihnen tiefste Einblicke hinter die Kulissen der Nr. 1 unter den deutschen Anbietern von Pferdewetten.

So haben wir getestet

Unser Racebets Review hat den vielversprechenden deutschen Wettanbieter für Pferdewetten mal genauer auf Prüfung gestellt. Dabei standen die folgenden Kategorien im Fokus: Sicherheit & Fairness, Bonusangebot, Wettangebot, Quoten, Support und Zahlungsoptionen, wobei jede Kategorie eine gleichwertige Gewichtung hat. Pro Kategorie gab es eine Punktzahl von 0 bis 10, wobei die 10 das beste Scoring repräsentiert. Demnach konnte der Anbieter maximal 60 Punkte abräumen. Die Summe der einzelnen Ergebnisse ergibt anschließend das Endergebnis.

Das Wichtigste im Überblick

  • Willkommensangebot: 100 % bis 50 €
  • Boni für Bestandskunden: Freiwetten, Racebets Million, Schlag den Bookie
  • Mindesteinzahlungsbetrag: 10 €
  • Einzahlungsmethoden: Kreditkarten, E-Wallets, PayPal,
  • Wettangebot: Pferderennen (Galopp- und Trabrennsport) und Windhunderennen
  • Anzahl der Wetten: über 100 Wette
  • Quote: hohe Favoritenquoten (meistens 2.0)
  • Lizenz: MGA und deutsche Lizenz
[/criteriabox]

Ist Racebets ein sicherer Wettanbieter?

Zu Beginn dieses Abschnittes muss gleich betont werden, dass es keinen Grund gibt, an der Seriosität von Racebets zu zweifeln. Schließlich verfügt der Buchmacher über eine EU-Lizenz aus Malta und wird hierzulande auch vom Regierungspräsidium Darmstadt reguliert. Demnach verfügt Racebets auch über eine deutsche Wettlizenz. Racebets wird von der Racebets International Gaming Ltd. mit Sitz in Malta betrieben, jedoch gehört die Marke zur renommierten Betsson Group.

Transaktions- und Kundendaten werden stets per TSL 1.3 mithilfe einer 128-Bit-Verschlüsselung codiert übertragen. Der Buchmacher erfüllt aber auch hinsichtlich des Spielerschutzes die brancheninternen Standards. So können Sie folgende Spielerschutzoptionen anwenden:

  • 24 Stunden oder 7, 14 bzw. 30 Tage Einzahlungslimits
  • 24 Stunden oder 7, 14 bzw. 30 Tage Einsatzlimits
  • 24 Stunden oder 7, 14 bzw. 30 Tage Verlustlimits
  • Freiwilliger Selbstausschluss
  • Wettkonto komplett löschen

In puncto Sicherheit und Fairness kann Racebets klar überzeugen. Dennoch gab es in unserem Review Punktabzug für Gewinnlimits, die sich bei Windhundeläufen und Pferderennen der dritten Kategorie auf 25.000 Euro belaufen, während es pro Kunde ein generelles Wochengewinnlimit von 100.000 Euro gibt.

i
Racebets gehört zur renommierten Betsson Group, verfügt über eine EU-Wettlizenz aus Malta und wird zudem vom Regierungspräsidium Darmstadt reguliert.

Sicherheit & Fairness Scoring: 8/10

Welches Bonusangebot gibt es bei Racebets?

Wenn Sie ein Neukunde sind, gibt es für Sie bei Racebets einen 100 % Willkommensbonus bis 50 € auf die erste Einzahlung. Dafür müssen Sie mindestens 10 € bei der ersten Einzahlung leisten und den Bonuscode WILLKOMMEN eingeben, um den Bonus zu aktivieren.

Umsatzbedingungen für den Willkommensbonus von Racebets:

  • Bei der 1. Einzahlung müssen Sie mindestens 10 € einzahlen
  • Zunächst muss der eingezahlte Betrag einmal komplett umgesetzt werden
  • Danach den Bonuscode WILLKOMMEN unter „Mein Konto“ eingeben
  • Anschließend muss der Bonusbetrag 5-mal umgesetzt werden
  • Sie haben für die Erfüllung der Umsatzbedingungen 45 Tage Zeit
  • Die Mindestquote liegt bei 1,50, damit der Umsatz geltend gemacht wird
  • Der Bonus ist bei Einzahlungen via Neteller und Skrill ausgeschlossen

Es handelt sich hierbei um faire und machbare Bedingungen, allerdings lässt die Höhe des Bonusbetrags im Gegensatz zu anderen Buchmachern auf dem Markt zu wünschen übrig.

Unser Tipp: Nutzen Sie bei der Einzahlung PayPal, da dies die schnellste (und absolut sichere) Zahlungsmethode ist. So können Sie praktisch sofort loswetten.

Weitere Promotionen für Bestandskunden

Stammspieler gehen bei Racebets auch nicht leer aus, da der Buchmacher für seine treuen Kunden ebenfalls einige spezielle Angebote parat hält. So gibt es für bestimmte Turniere immer wieder spannende Angebote.

Zum Zeitpunkt des Racebets Reviews gab es folgende Aktionen für Bestandskunden:

  • Black Week Wettchampion (1. Platz 100 € Freiwette, 2.-5. Platz 50 € Freiwette, 6.-10. Platz 10 € Freiwette und 11.-20. Platz 5 € Freiwette)
  • Zwei Freiwetten beim Trab Rennen in Frankreich
  • Jeden Tag verbesserte Platzquoten in UK/IRE
  • 10 % auf deutsche Siege und Geld zurück beim zweiten Platz
  • 10 € Freiwette, wenn Sie im 2. Rennen verlieren
  • Racebets Million
  • Schlag den Bookie
  • 10 € Freiwette für den Prix d´Amerique
  • Gegen den Favoriten in München wetten

Bei Racebets gibt es zwar kein Treueprogramm und auch keinen VIP-Club, aber dennoch gibt es verschiedene Promotionen für Stammspieler, mit denen sich die Kunden gut aufgehoben fühlen. Meistens handelt es sich dabei um einen Siegbonus oder um Freiwetten.

i
Mit der ersten Einzahlung und der Eingabe des Bonuscodes „WILLKOMMEN“ erhalten Neukunden einen 100 % Neukundenbonus bis 50 €. Zudem stehen Bestandskunden zahlreiche Promotionen zur Verfügung (Freiwetten & Siegbonus).

Bonusangebot Scoring: 8/10

Wettangebot und Wettoptionen bei Racebets

Bei Racebets fokussiert sich das Wettangebot ausschließlich auf Pferderennen, insbesondere in Deutschland. Nebenbei können Sie auch auf Windhunderennen wetten. Wer sich also für Mainstream-Sportarten wie Fußball, Basketball und Tennis interessiert, muss sich dafür einen anderen Anbieter suchen. Fans der Pferdewetten hingegen dürfen sich auf ein hervorragendes Wettangebot freuen.

Der Buchmacher Racebets spielt in puncto Pferdewetten definitiv in der ersten Liga mit, denn das Rennangebot enthält Galopp- und Trabrennen sowie Hindernisläufe. Dabei finden Sie bei Racebets Rennen aus vielen Ländern der Welt, in erster Linie aber aus Deutschland, Frankreich, England, Irland, den USA und Südafrika, wo Pferderennen traditionell beliebt sind. Darüber hinaus werden aber auch Wetten auf Pferderennen aus Australien, Schweden, Norwegen, Türkei, Chile, Indien und Belgien angeboten.

Ob Deutsches Derby oder Grand National: Sie finden alle wichtigen Events bei Racebets. Für gewöhnlich lassen sich mindestens 30 bis 50 Rennen an Wochentagen finden, während am Wochenende oft mehrere hundert Pferderennen angeboten werden.

Breite Auswahl an Wettoptionen

Pferdewetten gehören zu traditionellen Wetten, bei denen Sie als Spieler bestimmte Geschicklichkeitselemente2Does IQ predict engagement with skill-based gambling? Large-scale evidence from horserace betting – https://doi.org/10.1002/bdm.2300 – abgerufen am 21.11.2022. mitbringen müssen.

Die Anzahl der verfügbaren Wettoptionen hängt wie bei anderen Buchmachern vorwiegend vom Starterfeld – der Anzahl der Jockeys – und von der Popularität der Pferderennen ab. Den Spielern werden somit oft über 100 Wettoptionen bereitgestellt. Natürlich gibt es auch Pferderennen, bei denen Sie sich mit weniger Wettmöglichkeiten zufriedenstellen müssen.

Bei Racebets finden Sie u. a. folgende Wettarten:

  • Siegwette
  • Platzwette
  • Duellwette (Head-to-Head-Wette)
  • Sieg-/Platzwette
  • Drillingwette
  • Ita- und Trita-Wette
  • Schiebwette

Racebets Live-Wetten

Bei diesem und auch den meisten anderen Buchmachern für Pferderennen finden Sie keine richtigen Live-Wetten, jedoch können Sie kurz vor dem Start noch eine Wette platzieren. Dennoch haben Pferdewetten eine gewisse Ähnlichkeit mit Live-Wetten, da Pferderennen nur wenige Minuten dauern und die Resultate sofort bekanntgegeben werden.

Anhand der roten und grünen Pfeile neben dem Feld mit der Wettquote können Sie erkennen, ob eine Event-Quote zuletzt gefallen oder gestiegen ist. Auf welche Pferde aktuell Einsätze platziert werden, erkennen Sie anhand des grafischen Hinweises. Da Racebets einen Livestream der Pferderennen anbietet, erhält der Anbieter von uns Pluspunkte. Dabei werden fast alle Pferderennen live übertragen.

Sie müssen lediglich eine Wette auf das jeweilige Pferderennen platzieren, um einen Stream anschauen zu können. Oder Sie müssen in den letzten zwei Wochen min. 20 € umgesetzt haben.

Mobiles Wettangebot bei Racebets

Damit Sie auf das Angebot von Racebets auch über mobile Geräte zugreifen können, stellt der Buchmacher dafür eine mobiloptimierte Website zur Verfügung. Eine native App gibt es nicht. Sie müssen also keine Software für das Handy oder Tablet herunterladen, sondern können einfach Racebets über den mobilen Browser aufrufen – egal ob Android oder iOS.

Da sämtliche Funktionen der Desktop-Version auch in die mobile Version integriert wurden, steht Ihnen ein volles Nutzungsvolumen bereit, was für ein positives Kundenerlebnis und Punkte in unserem Review sorgt.

i
Racebets fokussiert sich auf Pferderennen und bietet je nach Beliebtheit des Rennens oft über 100 Wettoptionen. Nebenbei gibt es auch ein kleineres Angebot an Windhunderennen.

Wettangebot Scoring: 9/10

Wettquoten bei Deutschlands Nr. 1

Für die meisten Pferderennen bietet Racebets ausschließlich Totalisatorwetten an, obwohl Sie auch Festkurswetten finden können. Totalisatorwette bedeutet, dass die endgültige Wettquote erst nach Annahmeschluss feststeht, abhängig von der jeweiligen Spieleranzahl.

Im Vergleich zu gewöhnlichen Sportwettenanbietern fällt der Wert zwar niedriger aus, doch selbst bei Favoritentipps((Statistik und Pferdewetten – Favoriten vs. Außenseiter – https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-662-60562-2_11 – abgerufen am 21.11.2022)) werden Ihre Einsätze bei diesem Anbieter oft verdoppelt. Bei einem Außenseiter springt dementsprechend viel mehr beim Gewinn heraus. Also sind die Quoten bei Racebets ziemlich hoch und fair für Pferderennen gesetzt.

Hinweis: Die gesetzliche Wettsteuer wird von Racebets als Aufschlag berechnet.

i
Die Quoten auf Favoriten liegen meistens bei 2.0, wobei mehrfach größere Gewinne auf Außenseitertipps möglich sind.

Quoten Scoring: 10/10

Kundendienst von Racebets

Der Racebets Kundendienst ist täglich von 10:00 bis 18:00 besetzt. Entweder kontaktieren Sie den Kundendienst via Live-Chat (der schnellste Kontaktweg), per E-Mail oder Sie vereinbaren einen Rückruf. Das Letztere findet dann zwischen 12:00 und 16:00 Uhr von Montag bis Freitag statt. Beim Live-Chat liegt die normale Antwortzeit bei 30 Sekunden. Abgerundet wird das Support-Angebot durch einen umfangreichen FAQ-Bereich.

Support-Art Kontaktdetails Antwortzeit Verfügbarkeit Bewertung
Hotline Rückruf-Service 15 bis 30 Minuten 12:00 – 16:00 (Mo-Fr) Sehr gut
E-Mail support@racebets.de Unter 2 Stunden 10:00 – 18:00
(täglich)
Sehr gut
Live-Chat Menüeintrag „Hilfe“ 30 Sekunden 10:00 – 18:00
(täglich)
Sehr gut
Sonstige Deutschsprachiger FAQ-Bereich Sehr gut

Aufgrund der beschränkten Erreichbarkeit des Kundendienstes gibt es Punktabzüge für den Racebets Support.

Support Scoring: 8/10

Ein- und Auszahlungen ohne Gebühren

Im Kassenbereich von Racebets wartet auf Sie eine kleine, aber erstklassige Selektion an Ein- und Auszahlungsoptionen. So können Sie Ihre Kreditkarten nutzen, auf Prepaid sowie E-Wallets zurückgreifen und Geld vom Girokonto überweisen.

Für Einzahlungen stehen die folgenden Optionen zur Auswahl:

  • Kreditkarte (Visa, Mastercard, Maestro, Diners Club) mit einem Mindesteinzahlungsbetrag von 10 €
  • Banküberweisung (Sofortüberweisung, Klarna, klassische Überweisung und Giropay) mit einem Mindesteinzahlungsbetrag von 5 bis 10 €
  • E-Wallets (PayPal, Skrill und Neteller) mit einem Mindesteinzahlungsbetrag von 10 bis 20 €
  • Prepaid-Karten (paysafecard) mit einer Mindesteinzahlung ab 1 €

Das Einzahlungslimit wurde auf 1000 € pro Monat festgelegt und entspricht den Vorgaben des deutschen Gesetzgebers. Bei Einzahlungen verzichtet Racebets auf Gebühren. Auszahlungen funktionieren simpel und schnell, doch dafür sollten Sie immer die gleiche Auszahlungsmethode wählen, die Sie auch für die Einzahlung genutzt haben.

Die Mindestauszahlungssumme hängt von der gewählten Auszahlungsmethode ab und liegt mitunter bei 10 €. In der Regel dauert die Bearbeitung der Auszahlung 24 bis 48 Stunden. Auch in puncto Auszahlungen verzichtet Racebets auf Gebühren, außer wenn Sie Ihr eingezahltes Geld nicht mindestens einmal umgesetzt haben oder mehr als vier Auszahlungen pro Monat tätigen.

Sie müssen außerdem Ihr Wettkonto beim Buchmacher verifizieren, um den vollen Leistungsumfang von Racebets nutzen zu können. Wenn nicht, sind keine Auszahlungen möglich und Sie können höchstens 150 € einzahlen. Ihnen stehen folgende Optionen zur Verfügung, um Ihre Identität zu verifizieren:

  • Online Banking Login: es ist keine Einzahlung notwendig und die Daten werden mittels Klarna überprüft
  • Banküberweisung: der Buchmacher gleicht die Kontodaten mit Ihren Angaben ab
  • POSTIDENT-Verfahren: Verifizierung mit Ausweisdokument und via Handy/Tablet

Die Auswahl an Ein- und Auszahlungsmethoden könnte noch großzügiger sein, aber die wichtigsten Zahlungsmodalitäten sind dennoch mit an Bord.

Zahlungsoptionen Scoring: 8/10

Fazit

Wenn Sie ein Fan von Pferdewetten sind, dann kommen Sie an Racebets kaum vorbei. Dieser Buchmacher bietet die besten Wettquoten auf die meisten Rennen. Auf der Website finden Sie neben dem breiten Angebot an Pferdewetten auch nützliche Informationen zu Jockeys, Pferden und Rennen. Ergänzt wird das Angebot durch zahlreiche Livestreams und Langzeitwetten.

Leider wird die Wettsteuer in Rechnung gestellt, der Bonus könnte ein bisschen höher sein und an den Gewinnlimits sollte der Anbieter auf jeden Fall arbeiten. Die wichtigsten Ein- und Auszahlungen sind mit an Bord und bei Fragen und Problemen stehen Ihnen verschiedene Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Deshalb bekommt Racebets in diesem Testbericht eine klare Weiterempfehlung.

Quellen & Verweise[+]