Vahidin Cerim

Vahidin Cerim

Vahidin nimmt gerne neue Onlinecasino-Anbieter sowie ihre Bonusangebote unter die Lupe und berichtet darüber. Er interessiert sich auch allgemein für Glücksspiele, Wettsysteme und die Wahrscheinlichkeitsrechnung. Verrät Tipps und Strategien, wie die Gewinnchancen bei Sportwetten und Glücksspielen mathematisch erhöht werden können.

So haben wir getestet Zu den Ergebnissen

Im Zeitalter des Internets wächst der Sportwettenmarkt kontinuierlich weiter, sodass es Wettanbieter inzwischen wie Sand am Meer gibt. Allein in Deutschland lag der Gesamtumsatz auf dem Sportwettenmarkt im Jahr 2019 bei rund 9,3 Milliarden Euro1Entwicklung des Gesamtumsatzes auf dem Sportwettenmarkt in Deutschland von den Jahren 2014 bis 2020 – … Weiterlesen – und damit doppelt so hoch wie im Jahr 2014.

Damit ist es für Wettbegeisterte deutlich schwieriger geworden, den Überblick am Sportwettenmarkt zu behalten. Da kommen vor allem bei Anfängern zahlreiche Fragen auf:

  • Worauf soll ich achten, wenn ich keine Erfahrung mit Sportwetten habe?
  • Was ist bei der Anbieterwahl wichtig und was spielt eher eine untergeordnete Rolle?
  • Welcher Anbieter ist in puncto Bonusangebot der beste für mich?
  • Welche Bonusbedingungen sind fair und wann lohnt sich ein Bonus?

Die einzelnen Buchmacher unterscheiden sich zwar alle in puncto Wettangebot, Quoten, Zusatzfunktionen und den angebotenen Zahlungsmethoden, doch der wohl wichtigste Unterschied liegt oft in den Bonusangeboten – sowohl für Neukunden als auch Bestandskunden.

Damit Sie sich in der riesigen Auswahl an Wettanbietern und deren Angeboten besser zurechtfinden, sollten Sie sich an unabhängigen Tests und Vergleichen von Profis orientieren.

Vergleichen lohnt sich, denn Wettbonus ist nicht gleich Wettbonus

Ein Vergleich der Wettboni der führenden Wettanbieter zeigt Vorteile und Unterschiede, die auf den ersten Blick häufig oft nicht wahrgenommen werden. Das Entscheidende bei einem guten Bonusangebot liegt oft in Details versteckt, die erst bei genauer Betrachtung auffallen. 

Dabei ist nicht nur die Summe des Bonusbetrags entscheidend, sondern auch die Bonusbedingungen, die am Angebot dranhängen und die erfüllt werden müssen, um den Bonusbetrag freizuspielen. Es ist nicht gerade einfach, sich durch alle Details durchzukämpfen und dabei entscheidende Faktoren wie Mindestquoten, Umsatzbedingungen, Mindesteinzahlung etc. zu erkennen und auszuwerten. 

Mit einem mehrstufigen Bonusangebot, der in Etappen freigeschaltet wird, wird es noch komplizierter. Hier müssen Sie genau darauf achten, wie einzelne Bonus-Etappen freizuschalten sind, um auch garantiert den kompletten Neukundenbonus und nicht nur einen Teil davon zu erhalten.

Bei der Wahl eines Wettanbieters anhand des Neukundenbonus sollten Sie daher die folgenden Punkte berücksichtigen:

  • Wie hoch ist der Bonusbetrag und wird der gesamte Betrag auf einmal oder in Etappen gutgeschrieben?
  • Wie hoch ist der Bonusfaktor? Bei einem 100%igen Bonus wird für jeden eingezahlten Euro ein weiterer Euro als Bonusgeld gutgeschrieben. Daher lohnt sich ein Bonusfaktor von 50 % oder weniger kaum.
  • Wie wird der Bonus aktiviert? Muss der Einzahlungsbetrag vorher umgesetzt werden oder wird der Bonus sofort auf dem Spielerkonto gutgeschrieben? Muss eventuell ein Bonuscode eingegeben werden, um den Bonus zu aktivieren?
  • Welche Bonusbedingungen müssen erfüllt werden (Mindesteinzahlung-Summe, Zeitlimit, Mindestquote, Wettarten), um den Bonus freizuspielen und auszahlen zu können?
  • Welche Zahlungsoptionen stehen zur Auswahl und sind diese gebührenfrei? Vorsicht: Manche Zahlungsmodalitäten (in der Regel einige E-Wallets und Kryptowährungen) sind vom Bonus ausgenommen.

Bei den Sportwetten dominieren ganz klar die Fußballwetten, denn laut Wettstatistiken2Wirtschaftsfaktor Sportwetten – Sportfaktor Lotterien – https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Publikationen/Wirtschaft/wirtschaftsfaktor-sportwetten.pdf – abgerufen am 06.01.2023 erzielt diese Sportart die weltweiten größten Umsätze – nämlich 55 % von allen Sportwetten. Wenn Sie ausschließlich auf Fußballspiele wetten möchten, dann lohnt es sich vielleicht, nach einem spezialisierten Anbieter für Fußballwetten Ausschau zu halten.

Welche Arten von Wettbonus gibt es?

Der Wettbonus lässt sich im Allgemeinen in Bonusangebote für Neukunden und Bestandskunden aufteilen, obwohl es auch folgende Unterkategorien bzw. Einteilungen gibt:

In unserem Anbietertest nehmen wir die lukrativsten Wettbonus-Angebote unter die Lupe und berichten über die jeweiligen Bonusbedingungen. So wissen Sie genau, was beim jeweiligen Wettanbieter auf Sie zukommt.

i
Bonusangebote haben einen großen Einfluss bei der Entscheidung für einen Wettanbieter. Deshalb ist es wichtig und praktisch, die einzelnen Angebote, Ihre Unterschiede und alle wichtigen Details an einer Stelle zu finden, wie in einem Anbietervergleich.

Wettbonus im Test – darauf kommt es an

Die Höhe des gewährten Bonus sowie die an das Angebot gekoppelten Bonusbedingungen sind essentiell für eine gute Bewertung in unserem Wettanbieter-Test. Für die meisten Spieler ist es wichtig, dass sie so viel Bonusgeld wie möglich für die erste Einzahlung bekommen. Schließlich meldet man sich nur einmal bei einem Anbieter an und da möchte man auch so viel Bonus wie möglich abräumen.

Das wissen aber auch die Wettanbieter, weshalb viele von ihnen den Wettbonus nur als Lockstrategie für Neukunden nutzen. Deshalb ist Vorsicht geboten, denn eine hohe Bonussumme muss nicht unbedingt auch gut für Sie sein, denn es kommt vor allem auf einfach zu erfüllende Bonusbedingungen an. Nur in dem Fall lohnt es sich auch, den Bonus zu beanspruchen.

Um Ihnen die besten Bonusangebote empfehlen zu können, stehen in unserem Wettbonus-Test die folgenden Kriterien im Fokus:

  • Einzahlungsbedingungen: Ein Willkommensbonus wird in der Regel automatisch mit der ersten Einzahlung beim jeweiligen Anbieter freigeschaltet und auf das Wettkonto gutgeschrieben. Ein häufiger Fehler, den viele unerfahrene Wetter beim Willkommensbonus begehen, ist, dass sie nicht allzu viel riskieren möchten und nur die erforderliche Mindesteinzahlung tätigen. In diesem Fall fällt auch der Bonusbetrag vergleichsweise niedrig aus.

Unser Tipp daher: Nutzen Sie den vollen Umfang des Bonusangebots, um sich den höchstmöglichen Bonusbetrag zu sichern. Dieser beträgt bei den meisten Wettanbietern in der Regel um die 100 Euro und ist klar angegeben. Selbstverständlich sollten Sie auch nur das Geld einzahlen, das Sie nicht zum Leben brauchen und auf welches Sie verzichten können. Denn es kann vorkommen, dass Sie die Bonusbedingungen nicht erfüllen und dass der Bonusbetrag verfällt. In diesem Fall bleibt aber weiterhin das eingezahlte Geld auf Ihrem Wettkonto übrig.

  • Mindesteinzahlung: Wenn Sie stattdessen eher mit einem kleinen Bonus-Guthaben durchstarten möchten, so reicht es aus, dass Sie die Mindestsumme einzahlen, um den minimal garantierten Bonusbetrag freizuschalten. Meistens liegt die Mindesteinzahlungssumme und somit auch der kleinste Bonusbetrag bei 10 oder 20 €. Die maximale Bonushöhe dagegen kann je nach Anbieter mehrere hundert Euro betragen, setzt aber auch eine entsprechend höhere Einzahlung voraus.
  • Zahlungsmethoden: Bei der Einzahlung gilt es auch die unterstützten Zahlungsmethoden zu berücksichtigen, denn bestimmte Zahlungsoptionen sind nicht für die Bonus-Freischaltung qualifiziert. Diese Zahlungsmethoden (in der Regel einige E-Wallets oder Kryptowährungen) werden in unserem Wettanbieter-Test hervorgehoben, damit Sie nicht gleich am Anfang den Fehler machen und einen lukrativen Bonus verfehlen. Im Allgemeinen kann der Bonus jedoch mit den folgenden Zahlungsmethoden problemlos in Anspruch genommen werden:
    • Kreditkarten (Visa, MasterCard)
    • Banküberweisung/Sofortüberweisung
    • PayPal
  • Bonusfaktor: Dieser Faktor gibt an, wie viel vom eingezahlten Betrag als Bonusguthaben gutgeschrieben wird. Viele Wetter erfreuen sich auf den ersten Blick zu sehen, dass sie für ihre erste Einzahlung z. B. einen Bonus von 50 % bis zu 50 € erhalten. Um aber den vollen Bonusbetrag einzukassieren, müssen Sie dafür auch 100 € einzahlen. Je höher der Bonusfaktor, desto weniger müssen Sie also einzahlen, um den vollen Bonusbetrag zu beanspruchen, was letztlich auch mit einem kleineren Risiko verbunden ist.
  • Umsatzbedingungen und Mindestquote: Es gibt kaum einen Bonus, der nicht an bestimmte Umsatzbedingungen geknüpft ist. Diese geben an, wie viele Male der Bonusbetrag umgesetzt werden muss, um ausgezahlt werden zu können. Bei einem Wettbonus muss in der Regel auch die Mindestquote beachtet bzw. erfüllt werden, damit die jeweilige Wette zum Umsatz beiträgt. Manche Sportarten, Wettarten oder Matches können von den Umsatzbedingungen ausgenommen sein.
  • Zeitlimit für die Umsetzung: Je höher der Bonusbetrag, desto mehr Zeit brauchen Sie für seine Umsetzung und Freischaltung. Je nach dem, ob Sie nur gelegentlich eine Wette abgeben oder mehrere Wetten am Tag platzieren, sollten Sie auch die jeweilige Bonushöhe anstreben. Denn schwer zu erfüllende Bedingungen können gelegentliche Spieler bei hohen Bonus-Summen schnell überfordern. Enge Zeitlimits sind auch der häufigste Grund, warum hohe Bonusbeträge verfallen.

i
Hinter einem anscheinend lukrativen Bonusbetrag können unfaire Bonusbedingungen stecken, weshalb Sie sich bei Bonusangeboten immer gründlich über die jeweiligen Konditionen informieren sollten. Unsere unabhängigen Testberichte sind eine gute Informationsquelle, um die einzelnen Anbieter und ihre Bonusangebote objektiv miteinander zu vergleichen.

So haben wir getestet

Unser Test und Vergleich der Wettboni der führenden Wettanbieter soll Ihnen wissenswerte Informationen bezüglich der Bonusangebote und ihrer Bedingungen geben. Eine zentrale Rolle spielen dabei Faktoren wie Sicherheit & Fairness des Wettanbieters, sein Bonus- und Wettangebot, die Wettquoten, der Kundensupport sowie die Zahlungsoptionen. Die einzelnen Kategorien wurden auf einer Skala von 0 bis 10 Punkten bewertet. Die maximale Punktzahl, die ein Sportwettenanbieter im Test erzielen konnte, betrug somit 60 Punkte. Das finale Scoring ergab sich aus den zusammengerechneten Punktzahlen aller sechs Kategorien.

Wettbonus der führenden Wettanbieter im Test

1
Bet365

Der bet365 Test liefert ein Paradebeispiel dafür, wie sich ein Buchmacher aufstellen sollte. Das Wettangebot deckt eine Vielzahl von Märkten ab, welche ebenso eine gewisse Tiefe abdecken. Bei den Livewetten ergeben sich Tag für Tag diverse Möglichkeiten. Inklusive tausender Livestreams pro Jahr. Jetzt Testbericht lesen

Bet365 im Test: Was zeichnet den Buchmacher aus?
Der bet365 Test liefert ein Paradebeispiel dafür, wie sich ein Buchmacher aufstellen sollte. Das Wettangebot deckt eine Vielzahl von Märkten ab, welche ebenso eine gewisse Tiefe abdecken. Bei den Livewetten ergeben sich Tag für Tag diverse Möglichkeiten. Inklusive tausender Livestreams pro Jahr.
9,7
Sehr gut
Vorteile
Mehr als 30 Wettmärkte
Existiert seit 2000
tausende von Livestreams pro Jahr
Lizenzen aus Deutschland und Malta
Akzeptiert PayPal
Vielseitige Aktionen für Stammkunden
Nachteile
Casino- und Poker-Tische nicht in Deutschland verfügbar
2
Betway

Betway realisiert eine Vielzahl von Wettmärkten. Auch bei den Aktionen beweist betway einiges an Kreativität. Der Kundendienst ist über viele Kanäle erreichbar und an wichtigen Zahlungsmethoden mangelt es nicht. Jetzt Testbericht lesen

Betway im Test: Was zeichnet den Buchmacher aus?
Betway realisiert eine Vielzahl von Wettmärkten. Auch bei den Aktionen beweist betway einiges an Kreativität. Der Kundendienst ist über viele Kanäle erreichbar und an wichtigen Zahlungsmethoden mangelt es nicht.
9,3
Sehr gut
Vorteile
Mehr als 25 Wettmärkte verfügbar
Seit 2006 als Buchmacher tätig
50€ Freiwette für Neukunden
eCOGRA-zertifiziert
Akzeptiert PayPal
Sportwetten App für Android & iOS
Nachteile
Tägliche Livewetten könnten mehr sein
Online Casino in Deutschland nicht verfügbar
3
Bwin

Mit seiner 25-jährigen Geschichte zählt der Online-Buchmacher bwin zu den alten Hasen seiner Branche. Was aber keinesfalls bedeutet, dass es sich hierbei um ein ausrangiertes Angebot handelt, denn das digitale Wettbüro ist immer noch sehr beliebt. Jetzt Testbericht lesen

Bwin im Test: Was zeichnet den Buchmacher aus?
Mit seiner 25-jährigen Geschichte zählt der Online-Buchmacher bwin zu den alten Hasen seiner Branche. Was aber keinesfalls bedeutet, dass es sich hierbei um ein ausrangiertes Angebot handelt, denn das digitale Wettbüro ist immer noch sehr beliebt.
9,2
Sehr gut
Vorteile
Über 30 Wettmärkte verfügbar
Bietet auch Poker & Casinospiele
Gut erreichbarer Kundendienst
100€ Joker-Wette für neue Nutzer
Zahlreiche Aktionen für Stammspieler
Akzeptiert PayPal für Sportwetten
Nachteile
Nur Slots für deutsche Casino-Spieler
4
888sport

888sport ist aus gutem Grund seit mehr als 14 Jahren ein gefragter Online-Buchmacher. Nutzer können hier in einer sicheren Umgebung ihre virtuellen Tippscheine ausfüllen. Wobei sich das Wettangebot auf die größten Sportarten konzentriert. Inklusive einer zufriedenstellenden Tiefe an Wettoptionen. Wer dagegen auf eine möglichst breite Vielfalt zurückgreifen möchte, wird bei anderen Buchmachern mitunter besser bedient. Jetzt Testbericht lesen

888sport im Test: Was zeichnet den Buchmacher aus?
888sport ist aus gutem Grund seit mehr als 14 Jahren ein gefragter Online-Buchmacher. Nutzer können hier in einer sicheren Umgebung ihre virtuellen Tippscheine ausfüllen. Wobei sich das Wettangebot auf die größten Sportarten konzentriert. Inklusive einer zufriedenstellenden Tiefe an Wettoptionen. Wer dagegen auf eine möglichst breite Vielfalt zurückgreifen möchte, wird bei anderen Buchmachern mitunter besser bedient.
8,9
Sehr gut
Vorteile
Besteht seit 2008
Sportwetten-Lizenz aus Deutschland & Gibraltar
20+ Wettmärkte verfügbar
100€ Gratiswette für Neukunden
Zahlreiche Aktionen für Stammspieler
Nachteile
Es könnten mehr Live-Wetten verfügbar sein
Kein Live Chat
Klassische Banküberweisung nicht erlaubt
5
bet-at-home

Es spricht vieles dafür, warum bet-at-home seit mehr als 20 Jahren erfolgreich im Wettgeschäft tätig ist. Das Wettangebot dürfte die meisten Nutzer sehr zufriedenstellen. Auch die Livewetten sowie Aktionen tragen zur Unterhaltung bei. Jetzt Testbericht lesen

bet-at-home im Test: Was zeichnet den Buchmacher aus?
Es spricht vieles dafür, warum bet-at-home seit mehr als 20 Jahren erfolgreich im Wettgeschäft tätig ist. Das Wettangebot dürfte die meisten Nutzer sehr zufriedenstellen. Auch die Livewetten sowie Aktionen tragen zur Unterhaltung bei.
8,9
Sehr gut
Vorteile
Gegründet 1999
Akzeptiert Einzahlungen via PayPal
Ca. 24 Wettmärkte verfügbar
Lizenzen aus Malta & Deutschland
Regelmäßige Aktionen für Stammspieler
Rasante Ladezeiten
Nachteile
Für deutsche Nutzer sind nur Slots verfügbar
Akzeptiert kein MuchBetter für Einzahlungen
Keine Android App zum Download
6
Tipico

Das eigentliche Spielangebot könnte breiter und tiefer aufgestellt sein. Ebenso wäre etwas mehr Transparenz wünschenswert, bevor sich der Nutzer registriert bzw. einzahlt. Damit erzielt Tipico im Buchmacher-Vergleich aktuell keine Spitzenposition. Jetzt Testbericht lesen

Tipico im Test: Was zeichnet den Buchmacher aus?
Das eigentliche Spielangebot könnte breiter und tiefer aufgestellt sein. Ebenso wäre etwas mehr Transparenz wünschenswert, bevor sich der Nutzer registriert bzw. einzahlt. Damit erzielt Tipico im Buchmacher-Vergleich aktuell keine Spitzenposition.
8,0
Sehr gut
Vorteile
Seit 2004 in der Branche tätig
Deutsche Sportwetten-Lizenz aus Darmstadt
100€ Neukundenbonus
Akzeptiert PayPal & viele weitere Zahlungsmethoden
Bietet regelmäßig neue Aktionen
TÜV Rheinland zertifiziert
Nachteile
Kontaktmöglichkeiten sind schwer zu finden
Bonusbedingungen könnten vorab transparenter sein
7
Bet3000

Die hohen Quoten bei den Pre-Match und Live-Wetten sowie die steuerfreien Wettmöglichkeiten sind definitiv große Vorteile, die für eine Bet3000 Weiterempfehlung sprechen. Es wäre gut, wenn es weitere Zahlungsoptionen gäbe. Die Auswahl an Wetten sowie ein lukrativer Neukundenbonus machen Bet3000 zu einem interessanten Buchmacher. Jetzt Testbericht lesen

Bet3000 im Review – eine beliebte Anlaufstelle für Sportwetten
Die hohen Quoten bei den Pre-Match und Live-Wetten sowie die steuerfreien Wettmöglichkeiten sind definitiv große Vorteile, die für eine Bet3000 Weiterempfehlung sprechen. Es wäre gut, wenn es weitere Zahlungsoptionen gäbe. Die Auswahl an Wetten sowie ein lukrativer Neukundenbonus machen Bet3000 zu einem interessanten Buchmacher.
7,7
Sehr gut
Vorteile
Deutsche Lizenz
Native App
Gebührenfreie Zahlungsoptionen
Steuerfreie Wetten
Standard-Verifizierung
Hohe Quoten bei Pre-Match- und Live-Wetten
Quotenschlüssel weit über dem Branchendurchschnitt
Nachteile
Kein VIP-Programm
Livestream ist nicht vorhanden
Support nur über Kontaktformular
Kleine Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten

Vorteile und Nachteile eines Wettbonus-Tests

Vorteile

  • Objektive Einsicht in die Bonusbedingungen
  • Unabhängiger Vergleich verschiedener Wettanbieter und ihrer Bonusangebote
  • Fachliche Expertise mit jahrelanger Erfahrung auf dem Glücksspielmarkt
  • Alle Bonusangebote und Informationen an einem Ort
  • Erleichtert Anfängern die Entscheidung für ein Bonusangebot

Nachteile

  • Bei älteren Vergleichen und Testberichten kann es vorkommen, dass die vorgestellten oder emfohlenen Bonusangebote nicht mehr aktuell sind.
  • Auch Bonusbedingungen können sich mit der Zeit ändern, wodurch die Testbewertungen dann nicht mehr aktuell sind. Wir bemühen uns aber, die Testberichte bei Veränderungen zu aktualisieren und entsprechend zu ergänzen.

FAQ – häufig gestellte Fragen

  • Warum sind die Bonusbedingungen so wichtig im Wettbonus-Test?

    Bei den Bonusangeboten verstecken sich gerade hinter den Bonusbedingungen oft Fallen, die unerfahrene Nutzer oft zu spät entdecken. Ein noch so hoher Bonusbetrag nützt nämlich nichts, wenn für dessen Freischaltung eine zu hohe Umsatzzahl verlangt wird und die dafür vorgesehene Zeitspanne sehr kurz angesetzt ist. Diese Differenzen in den Bonusbedingungen werden in unserem Test in den Vordergrund gestellt, indem die Bonusangebot einzelner Anbieter transparent miteinander verglichen werden.

  • Weshalb sind Bestandskunden-Boni so wichtig im Wettbonus-Vergleich?

    Der Neukundenbonus ist in der Wettbranche inzwischen zum Standard geworden, denn die Wettanbieter locken auf diese Weise neue Kunden ans Bord. Doch obwohl es genauso wichtig ist, Bestandskunden zu behalten, können nur wenige Buchmacher mit einer Vielfalt an Bestandsboni überzeugen. Wenn der Willkommensbonus einmal ausgenutzt wurde, interessieren sich Wetter für weitere Aktionen und Wettboni. Da zeigt Ihnen unser Wettbonus-Vergleich, welche führenden Wettanbieter in diesem Bereich am besten abschneiden.

  • Wie wichtig ist das Bonusangebot bei der Wahl eines Wettanbieters?

    Wenn mehrere Anbieter über das gleiche Spiel- bzw. Wettprogramm und dabei noch die gleichen Quoten verfügen, so lohnt sich definitiv noch ein Blick auf die Bonusangebote, um den besten Wettanbieter ausfindig zu machen. Davon können sowohl Neukunden als auch Bestandskunden profitieren. Denn oft entscheiden sich Wettbegeisterte gerade aufgrund des Bonusangebots für einen bestimmten Buchmacher, weshalb diese Entscheidung auch gerechtfertigt werden muss. Unser Wettbonus-Vergleich stellt die wichtigsten Details in den Vordergrund und erleichtert Ihnen die Entscheidung für einen Wettanbieter.

  • Quellen & Verweise[+]